Adhyaropa Highlights

16A Adhyaropa – Lektion 16 Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurs

Veröffentlicht am 24.07.2017, 19:00 Uhr von

16A Adhyaropa – Projektion der Welt auf Brahman Meditation – Prajnanam Brahma Mahavakya Meditation – Lektion 16 Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurs

Play
Sukadev spricht über Adhyaropa, das Konzept der Projektion der Welt aus Brahman. Er greift dazu auf die uralte Analogie von Schlange und Seil zurück. Mit dieser Analogie kann man erkennen, dass die Welt wie wir sie sehen nicht existiert. Wir projizieren die Vorstellung von einer Welt auf Brahman. Wenn man versteht, dass die Welt, wie wir sie wahrnehmen, nicht existiert, können wir mit mehr Gelassenheit und Humor in dieser Welt sein. Weitere Analogien, die Sukadev erläutert, sind Mann und Pfosten sowie Löwe und Stein. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 14.07.2017, 17:00 Uhr von

68 – 84 Hauptasanas: Knie-Fuss-Stellung

Rama und Kay zeigen dir in diesem Video wie du die „Knie-Fuss-Stellung“ aufbaust. Besuche unsere Website www.yoga-vidya.de wenn du mehr über Yoga und Meditation erfahren möchtest. Weiterlesen …


Was ist wirklich? Was ist unwirklich? Wie gelange ich zur Erkenntnis der höchsten Wahrheit?

Veröffentlicht am 21.12.2012, 15:00 Uhr von
Play

Unterscheide zwischen dem Wirklichen und dem Unwirklichen: Was ist die Höchste Wahrheit? Wie kann ich sie erfahren?   Sukadev Bretz spricht über die 3 Sätze des Shankara. Er verwendet dabei die Vedanta-Analogie von Adhyaropa, Projektion. Du projezierst die Welt auf das eine unendliche Bewusstsein, Brahman. Wenn du das erkennst, wirst du frei. Es gibt dabei Adhyaropa ersten und zweiten Grades: Adhyaropa ersten Grades ist die allen Menschen gemeinsame kollektive Projektion. Adhyaropa 2. Grades ist die Konstruktion der individuellen Welt. Sukadev spricht auch über