Energiefelder Highlights

Tiefenentspannung: Pulsieren der Energien …

Veröffentlicht am 10.01.2021, 15:00 Uhr von
Cover Art des Tiefenentspannung, Autogenes Training, PMR - mehr Energie und Lebensfreude Podcast
Play

Tiefenentspannung: Pulsieren der Energien, Ausdehnung von Energiefeld und Bewusstheit

Eine Tiefenentspannung für Erfahrenere, für spirituelle Erfahrung und Öffnung: Du legst dich auf den Rücken. Du spannst die Körperteile der Reihe nach an und lässt sie locker. Dann bringst du deine Bewusstheit in verschiedene Körperregionen, in denen besonders leicht Prana, die Energien, aktiviert und erfahren werden können. Du spürst ein angenehmes Pulsieren des Prana, welches auch heilend wirkt. Zu den aktivierten Energiefeldern gehören insbesondere Handflächen, Füße, Augen und Ohren. Anschließend verbindest du alle Energiefelder zu einem machtvollen Energiefeld.


Tiefenentspannung …

Veröffentlicht am 09.10.2016, 15:00 Uhr von


09… zur Aktivierung der Energiefelder

Tiefenentspannung, um deine Energiefelder zu aktivieren. Geeignet für diejenigen, die mit Yoga Tiefenentspannung vertraut sind, und offen sind für Energie-Erfahrungen. Auszug aus einer Yogastunde im Rahmen eines Kundalini Yoga Seminars. Sukadev leitet dich an zu: Einnehmen der Rückenlage. Anspannen und Loslassen der einzelnen Körperteile. Spüren der wichtigen Energiefelder des Körpers, insbesondere der Energiefelder der Handflächen, der Füße, der Ohren und der Augen. Ausdehnen der Energiefelder für Heilung in unterem Rücken und Nacken. Verbindung der Energiefelder zu einem großen Energiefeld. Ausdehnung deines Energiefeldes und Verbindung mit dem Kosmischen Energiefeld. Stille Entspannung. Dies ist ein Auszug aus