Tiefenentspannung …


09… zur Aktivierung der Energiefelder

Tiefenentspannung, um deine Energiefelder zu aktivieren. Geeignet für diejenigen, die mit Yoga Tiefenentspannung vertraut sind, und offen sind für Energie-Erfahrungen. Auszug aus einer Yogastunde im Rahmen eines Kundalini Yoga Seminars.

Play
Sukadev leitet dich an zu: Einnehmen der Rückenlage. Anspannen und Loslassen der einzelnen Körperteile. Spüren der wichtigen Energiefelder des Körpers, insbesondere der Energiefelder der Handflächen, der Füße, der Ohren und der Augen. Ausdehnen der Energiefelder für Heilung in unterem Rücken und Nacken. Verbindung der Energiefelder zu einem großen Energiefeld. Ausdehnung deines Energiefeldes und Verbindung mit dem Kosmischen Energiefeld. Stille Entspannung. Dies ist ein Auszug aus einer langen Yogastunde – es endet nicht ganz so systematisch, wie das sonst üblich ist bei einer Yogastunde. Denn nach dieser Tiefenentspannung haben die Teilnehmer weiter Pranayama geübt. Diese Mitschnitte aus Yogastunden haben jedoch ihren eigenen Reiz – und besondere Kraft. Mehr zum Thema Tiefenentspannung. Diese Art der Tiefenentspannung kommt aus dem Kundalini Yoga

0 Kommentare zu “Tiefenentspannung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.