Yogastunde Highlights

Yogastunde mit Affirmationen Mittelstufe 20 Minuten

Veröffentlicht am 18.01.2021, 04:44 Uhr von
Yogastunden Meditativ

Eine kurze Yogastunde zum regelmäßigen Üben. Mit Affirmationen zur geistigen Entwicklung und Entfaltung der eigenen Fähigkeiten. Besondere Schwerpunkte dieser 20 Minuten Yogastunde: Pranayama (Atemübungen), Surya Namaskar (Sonnengruß), stehende Asanas. Sukadev leitet dich an zu Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß, Held, verschiedene Dreiecke (Trikonasana) stehende Rückbeuge, stehende Entspannung. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


Yogastunde Geborgenheit und Spirituelle Öffnung – Fordernde Mittelstufe

Veröffentlicht am 15.12.2020, 15:00 Uhr von
Play

Yogastunde „Spiritueller Weg“ – fortgeschrittene Mittelstufe: Betonung auf den spirituellen Aspekten von Asana, Pranayama und Tiefenentspannung. Anfangsentspannung mit Bewusstheit der Verbundenheit mit Mutter Erde, mit allen Geschöpfen und Öffnung für die Inspirationskraft des Himmels. Kapalabhati mit Öffnung für Lichtenergie von Oben, Aktivierung der Energie von Unten, Ausdehnung nach oben. Sonnengruß (Surya Namaskar) mit Rezitation der Surya Mantras und des Gayatri Mantras. Kopfstand (Shirshasana) bzw. Hund (Shvanasana) mit Konzentration auf Ajna Chakra. Stellung des Kindes (Garbhasana) im


Yogastunde Atembewusstheit – Mittelstufe

Veröffentlicht am 26.11.2020, 15:00 Uhr von
Yogastunden Meditativ Podcast
Play

Yoga mit großer Atem-Bewusstheit. Für alle, die mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sind und tiefer gehen wollen. Praktischer Yoga Workshop. Viele Erläuterungen zum Atem: Bauchatmung, vollständige Yoga Atmung, Tipps zum Erlernen der Bauch-Atmung. Gehende Pranayamas: Gehen mit verschiedenen Atem-Rhythmen. Stehende Pranayamas: Uddhiyana Bandha, Agni Sara, Gorilla. Herz-Öffnung, Himmels-Öffnung, Auflade-Übung. 4 Runden Kapalabhati mit Mula Bandha, Agni Sara, Uddhiyana Bandha, Ashwini Mudra, Vajroli Mudra. 5 Runden Wechselatmung. 6 Runden Sonnengruß (Surya Namaskar) mit vollständiger Yoga Atmung. Tiefenentspannung mit Bewusstheit des Atems in jedem Körperteil.

Mitschnitt eines Workshops einer


Yogastunde mit Raja Yoga Chakrakonzentration

Veröffentlicht am 19.11.2020, 10:00 Uhr von
Yogastunden Meditativ Podcast
Play

Asanastunde mit Samyama Chakra Konzentration nach Yogasutra 3. Kapitel. Bauch ist die Mitte des Körpers, die Mitte des Energiesystems, Sitz des Sonnengeflechtes. Patanjali sagt im 3. Kapitel des Yoga Sutra: „Durch Konzentration auf das Nabelchakra kommt Wissen um Aufbau, Struktur und Bedürfnisse des Körpers“. Wenn man sich regelmässig auf den Bauch konzentriert, findet man Zugang zu den Bedürfnissen des Körpers, die noch unverfälscht sind von äußeren Eindrücken, Wünschen und äußeren Beeinflußungen. So ist es immer wieder wichtig, Zurückzukehren in den Bauch. Asanas und Tiefenentspannung. Ohne Pranayama.


Yogastunde Langes Halten der Stellungen …

Veröffentlicht am 02.11.2020, 12:00 Uhr von
Yogastunden Meditativ Podcast
Play

Yogastunde Langes Halten der Stellungen mit Chakra-Konzentration

Eine Yogastunde für Mittelstufe und Fortgeschrittene – für mehr Energie und Kraft. Längeres Halten der Grund-Asanas. Mit Konzentration auf die Chakras, die feinstofflichen Energiezentren. Auch mit Variationen der schiefen Ebene und des Pfaus. Mitschnitt einer Yogastunde im Rahmen des Kundalini Yoga Mittelstufen-Seminars während der 2-Jahres-Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yogalehrer: Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Bitte beachte: Dies ist keine Yogastunde für Anfänger. Yogastunden, auch für Anfänger, auch als Yoga Video.


YVS309 – Warum wirkt Yoga? Wissenschaftliche Erklärungsmodelle – Wirkung von Yogaübungen

Veröffentlicht am 14.10.2020, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev geht in dieser Vortragsreihe „Wirkungen der Yogaübungen“ – aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – auf die jeweiligen Wirkungen der Yogaübungen aus Sicht verschiedener Konzepte ein. In dieser Folge spricht Sukadev über darüber, warum Yoga so wirkungsvoll ist und betrachtet dieses aus Sicht von drei wissenschaftliche Erklärungsmodellen: Yoga als Entspannung und Stressmanagement; Yoga als Sport; Yoga als psychosomatische Funktionsaktualisierung. Weiterlesen …


YVS308 – Wissenschaftliche Untersuchungen – Wirkung von Yogaübungen

Veröffentlicht am 09.10.2020, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev geht in dieser Vortragsreihe „Wirkungen der Yogaübungen“ – aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – auf die jeweiligen Wirkungen der Yogaübungen aus Sicht verschiedener Konzepte ein. In dieser Folge spricht Sukadev über wissenschaftliche Untersuchungen im Bereich des Yoga. Weiterlesen …


YVS307 – Gruß an die Meister am Ende der Yogastunde – Wirkungen der Asanas

Veröffentlicht am 07.10.2020, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev geht in dieser Vortragsreihe „Wirkungen der Asanas“ – aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – auf die jeweiligen Wirkungen der Asanas, also Körperstellungen, ein. In dieser Folge spricht Sukadev über den Sinn und Zweck des Grußes an die Meister am Ende der Yogastunde. Weiterlesen …


YVS306 – Om Shanti am Ende der Yogastunde – Wirkungen der Asanas

Veröffentlicht am 02.10.2020, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev geht in dieser Vortragsreihe „Wirkungen der Asanas“ – aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – auf die jeweiligen Wirkungen der Asanas, also Körperstellungen, ein. In dieser Folge spricht Sukadev über den Sinn und Zweck des Om Shanti Singens am Ende der Yogastunde. Weiterlesen …


YVS305 – Meditation am Ende der Yogastunde – Wirkungen der Asanas

Veröffentlicht am 30.09.2020, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev geht in dieser Vortragsreihe „Wirkungen der Asanas“ – aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – auf die jeweiligen Wirkungen der Asanas, also Körperstellungen, ein. In dieser Folge spricht Sukadev über die Wirkungen und den Nutzen der Meditation am Ende der Yogastunde. Weiterlesen …


Yamas und Niyamas in Asanas und Pranayama – Yogastunde Mittelstufe

Veröffentlicht am 27.09.2020, 15:00 Uhr von
Yogastunde
Play

Yogastunde mit Yamas und Niyamas in den Asanas. Eine besonders tiefgehende Yogastunde, welche die Prinzipien der Yoga Ethik erfahrbar machen. Alle Philosophen stimmen darin überein, dass ethische Prinzipien im menschlichen Miteinander wesentlich sind. Die Religionen aller Kulturen haben gewisse gemeinsame ethische Prinzipien. Auch säkulare Gesellschaften haben eine Ethik. Im Yoga sind es die Yamas und die Niyamas, welche die Basis des ethischen Verhaltens sind. Doch: Wie kann man lernen, die Yamas und die Niyamas zu beachten? Asanas sind dazu ein Schlüssel. Die menschliche Psyche ist


YVS304 – Om und Mantra am Ende der Yogastunde – Wirkungen der Asanas

Veröffentlicht am 25.09.2020, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev geht in dieser Vortragsreihe „Wirkungen der Asanas“ auf die jeweiligen Wirkungen der Asanas, also Körperstellungen, ein. In dieser Folge spricht Sukadev über die Wirkungen und den Nutzen des Om-Tönens und des Mantras, das nach jeder Yogastunde praktiziert wird. Weiterlesen …


Bhakti Yogastunde: Yoga als Hingabe an Gott

Veröffentlicht am 14.09.2020, 13:00 Uhr von
Yogastunden Meditativ Podcast
Play

Bhakti Yogastunde 85 Minuten – Yoga als Hingabe an Gott

Eine sehr spirituelle Yogastunde: 85 Minuten Pranayama und Asanas als Bhakti Yoga Praxis: Yoga Übungen zur Entwicklung von Hingabe an Gott sowie für Gottesliebe.   Asanas als Ganzkörpergebet. Gerade in einer Yogastunde kann es besonders leicht sein, Göttliche Gegenwart zu erfahren. Am Ende Tiefenentspannung mit Visualisierung von Sharavanabhava, auch Subrahmanya, Karttikeya, Skanda bzw. Muruga genannt. Diese Yogastunde ist geeignet für dich, wenn du mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut bist, und an den spirituellen Aspekten des Yoga interessiert


Yogastunde Mittelstufe mit ätherischen Ölen gegeben von Vishnu Shakti

Veröffentlicht am 01.09.2020, 15:00 Uhr von
Vishnu Shakti Wende
Play

Yogalehrerin und Mitarbeiterin (Sevaka) bei Yoga Vidya Vishnu Shakti leitet dich zu einer Mittelstufen Yogastunde mit ätherischen Ölen an. Weiterlesen …


Yogastunde: Ausdehnung des Bewusstseins

Veröffentlicht am 17.08.2020, 15:00 Uhr von
Yogastunden Podcast
Play

Eine meditative Yogastunde für tiefe spirituelle Erfahrung. Für alle, welche die Yoga Vidya Grundreihe, auch Sivananda Yogastunde bzw. Rishikeshreihe genannt, beherrschen, und ihre Hatha Yoga Praxis spiritualisieren wollen. Du übst zunächst Pranayama mit Chakra-Konzentration und Affirmationen. Dann übst du Asanas mit dem Thema: Sthiram Sukham Asanam: Die Asana sollte fest und angenehm sein. Sowie „Die Asana wird gemeistert durch das Loslassen von Spannungen und Meditation auf das Unendliche“. Beides Verse aus dem Yoga Sutra von Patanjali. Sukadev leitet dich dazu an, jede Asana bewegungslos zu üben. Nach


Kapalabhati in Yogastunden in Zeiten von Corona

Veröffentlicht am 04.08.2020, 10:12 Uhr von

Wir bekommen öfter die Frage gestellt: Darf in Yogastunden Kapalabhati unterrichtet werden? Oder ist das in Zeiten von Corona zu gefährlich?

Weiterlesen …


Chakra Yogastunde mit Affirmationen

Veröffentlicht am 30.07.2020, 15:00 Uhr von
Play

105 Minuten Yogastunde zur Aktivierung der Chakras und zur Entfaltung des inneren Potentials. Geeignet nur für Yoga Vidya Erfahrene, welche die Yoga Vidya Reihe kennen und wissen, wie sie mit ihrem Körper umgehen, wenn Stellungen länger gehalten werden.

Weiterlesen …


YVS284 – Wann ein Mikrofon im Unterricht verwenden? – Wirkungen und Nutzen

Veröffentlicht am 17.07.2020, 15:00 Uhr von
Play

Wann sollte ein Yogalehrer, eine Yogalehrerin, ein Mikrofon verwenden? Sukadev will dich ermutigen, sichtbar und hörbar zu sein, wenn du eine Yogastunde gibst. Teil der Reihe „Die Übungen der Yoga Vidya Grundreihe – Wirkung und Nutzen“, interessant besonders (aber nicht nur) für Yogalehrende und werdende Yogalehrer/innen. Weiterlesen …


YVS283 – Erhöhtes Sitzen – wann? – Wirkungen der Asanas

Veröffentlicht am 15.07.2020, 15:00 Uhr von
Play

Wann sollte ein Yogalehrer, eine Yogalehrerin, erhöht sitzen, z.B. auf einem Stuhl, auf einer Bühne? Sukadev will dich ermutigen, sichtbar und hörbar zu sein, wenn du eine Yogastunde gibst. Teil der Reihe „Die Übungen der Yoga Vidya Grundreihe – Wirkung und Nutzen“, interessant besonders (aber nicht nur) für Yogalehrende und werdende Yogalehrer/innen. Weiterlesen …


Tiefenentspannung mit Gayatri Mantra

Veröffentlicht am 09.07.2020, 17:00 Uhr von
Cover Art des Tiefenentspannung, Autogenes Training, PMR - mehr Energie und Lebensfreude Podcast
Play

Eine besondere Tiefenentspannung für Geübte: Nach dem Hinlegen und dem Anspannen und Loslassen der einzelnen Körperteile kommt das Besondere dieser Tiefenentspannung: Das Aufladen der einzelnen Körperteile mit Lichtenergie mit der Kraft das Gayatri Mantras. Das Gayatri Mantra ist die Anrufung der Lichtenergie auf allen Ebenen des Seins. Wie gesagt, diese Tiefenentspannung ist nicht für Anfänger – wohl aber für alle, die insbesondere mit den Yoga Vidya Tiefenentspannungen vertraut sind und in ihren Entspannungen etwas tiefer gehen wollen. Mitschnitt aus einer Yogastunde an einem Kundalini Yoga Seminar bei


Ältere Einträge »