Tiefenentspannung: Pulsieren der Energien …

Cover Art des Tiefenentspannung, Autogenes Training, PMR - mehr Energie und Lebensfreude Podcast

17Tiefenentspannung: Pulsieren der Energien, Ausdehnung von Energiefeld und Bewusstheit

Eine Tiefenentspannung für Erfahrenere, für spirituelle Erfahrung und Öffnung:

Play
Du legst dich auf den Rücken. Du spannst die Körperteile der Reihe nach an und lässt sie locker. Dann bringst du deine Bewusstheit in verschiedene Körperregionen, in denen besonders leicht Prana, die Energien, aktiviert und erfahren werden können. Du spürst ein angenehmes Pulsieren des Prana, welches auch heilend wirkt. Zu den aktivierten Energiefeldern gehören insbesondere Handflächen, Füße, Augen und Ohren. Anschließend verbindest du alle Energiefelder zu einem machtvollen Energiefeld. Durch Bewusstheitslenkung machst du dieses Energiefeld sehr weit. Du fühlst dich verbunden mit allen Wesen, eins mit dem Kosmischen. Bewusstseinserweiterung ist gar nicht so schwer: Lass dich durch diese Tiefenentspannung führen. Du kommst zu tiefer Erfahrung und Einsicht.
Mitschnitt aus einer Yogastunde im Rahmen eines spirituellen Retreats mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya Bad Meinberg.
Viele Tiefenentspannungen, auch für Anfänger, findest du unter dem Suchwort Entspannung.

1 Kommentar zu “Tiefenentspannung: Pulsieren der Energien …

  1. Lieber Sukadev,

    das hat jetzt so gut getan. Bin etwas aus dem grad sehr ratterndem Kopf raus gekommen.
    Vielen Dank :)))

    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.