yogische Sicht Highlights

Ostern aus Yogischer Sicht

Veröffentlicht am 08.04.2012, 06:00 Uhr von
Ostern
Play

Ostern ist in christlicher Tradition das Fest der Auferstehung. Es ist das Frühlingsfest, das Fest der Astarte, das Fest der Ostara. Es geht um Untergang und Wiederauferstehung, um Dunkelheit und Licht, um Unheil und Rettung. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, teilt seine Gedanken zur Bedeutung von Ostern mit – aus einem breiten, sehr weitem ökumenischen Blickwinkel – letztlich aber aus yogischer Sicht.


Yoagtherapie Thema: Zahnimplatat, ja oder nein?

Veröffentlicht am 17.03.2010, 12:17 Uhr von

Dies ist ein Diskussionsbeitrag aus dem Yogatherapieforum www.yogatherapie.cc
Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

„Eine Frage an alle-
Leider muss mir ein Zahn entfernt werden- Oben rechts- der Zweite von hinten. Der Zahn ist seit 5 Jahren tot und zickt immer mal wieder rum. Aktuell auch grade. Echt schmerzhaft und oft nur mit Antibiotika zu behandeln.
Aktuell probiere ich es mit homöopathischen Mitteln- es scheint zu klappen.
Vorschlag meiner Ärztin ist ein Implantat- Sie will den hinteren letzten Zahn nicht beschleifen. Nun ist so eine Praxis natürlich auch ein Wirtschaftsunternehmen.

Was haltet ihr davon,