Gebäck Highlights

Rezept: Vegane Dominosteine zu Weihnachten

Veröffentlicht am 09.12.2018, 13:50 Uhr von

Ein bisschen aufwändig herzustellen sind sie schon: Vegane Dominosteine! Aber die Rezeptur ist leicht umzusetzen und das Ergebnis lohnt sich! 🙂

Auch als persönliches und liebevolles Weihnachstgeschenk eignet sich diese Köstlichkeit hervorragend. Sozusagen die „Kür“ zu Weihnachten. 🙂 Du kannst die Dominosteine in eine schöne Schachtel füllen, mit einer schönen Schleife verbinden und schon ist die Überraschung groß… nicht nur bei vegan lebenden Yogis, Mutter, Vater, Omas, Freundinnen, Freunden und Kindern.

Jedes Jahr wieder das persönliche Highlight von Kai Treude, von dem dieses leckere Weihnachts-Rezept stammt. Los geht’s:  Weiterlesen …


Rezept: Vegane Walnussecken

Veröffentlicht am 22.11.2016, 08:18 Uhr von

Bei Yoga Vidya in Bad Meinberg gibt es im Café Maya des öfteren leckere Snacks, zum Beispiel „Vegane Walnussecken“ von Chris.

Walnüsse sind wunderbare Energie-, Nährstoff und Vitaminlieferanten. Sie haben von allen Nussfrüchten den höchsten Gehalt an Linolensäure, einer gesunden Omega-3-Fettsäure. Auch Vitamin-E, Zink und Kalium haben sie ausreichend zu bieten, außerdem noch Magnesium, Eisen, Calcium und die Vitamine A, B1, B2, B3, C und Pantothensäure.

Walnüsse besitzen sogar eine vor Diabetes (Typ 2) schützende Wirkung und neueren Untersuchungen zufolge können neun Walnüsse täglich zusammen mit einem Teelöffel Walnussöl den Körper vor zu hohem Blutdruck in Stresssituationen schützen. [Quellen: 17, 18]

Mit Walnüssen kannst du besonders gut Salate verfeinern, sie in Füllungen für Teigspeisen einarbeiten oder, wie in diesem Fall, mithilfe der Nüsse einen leckeren veganen Kuchen backen.

Hier das Rezept für ‚Vegane Walnussecken‘:

Weiterlesen …