Kinofilm Highlights

Neu im Kino: An den Ufern der heiligen Flüsse

Veröffentlicht am 01.05.2015, 17:30 Uhr von

Am 30. April 2015 startete in vielen deutschen Kinos der Dokumentarfilm „An den Ufern der heiligen Flüsse“.  Der Film thematisiert die Kumbh Mela, das größte religiöse Fest im Hinduismus – das größte Fest der Welt. Bis zu 100 Millionen Menschen versammeln sich über 55 Tage hinweg und leben so mit- und nebeneinander ihren Glauben auf diese besondere Weise.

Alle 12 Jahre pilgern die Gläubigen an den Zusammenfluss von Ganges, Yamuna und dem unsichtbaren, mythischen Fluss Saraswati, um sich in einem Bad von ihren Sünden zu reinigen und sich aus dem Kreislauf der Wiedergeburt zu befreien.

Weiterlesen …