Savichara Highlights

YVS223 – Höhere Stufen des Bewusstseins

Veröffentlicht am 20.12.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht aus den Yoga Sutra von Patanjali, Kapitel 1, Sutras bzw. Verse 42 – 51:

Sukadev spricht insbesondere über

Das Höchste Wissen kommt aus den höheren Zuständen des Bewusstseins, über die Sukadev in diesem Vortrag spricht.

 

Dieser Podcast gehört zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ und ist Teil des zweiten Jahres der zweijährigen


YVS205 – Samadhi Arten im Yoga Sutra

Veröffentlicht am 18.10.2019, 15:00 Uhr von
Play

Schritte zum Überbewusstsein – welche Samadhi Arten gibt es? Wie fällt man von einer Samadhi Art in die nächste? Und wie kann man die verschiedenen Samadhi Arten auch in Korrelation mit dem Alltag bringen. Sukadev spricht in diesem Video über die Yoga Sutras I, 17: Arten von Samadhi.

Die im Yoga Sutra erwähnten Samadhi Arten sind: Weiterlesen …


5B und 5C – Samprajnata Asamprajnata Meditation – Meditationsanleitungen

Veröffentlicht am 11.05.2017, 19:00 Uhr von

5B Samprajnata Asamprajnata Meditation – Meditationsanleitung mit Erläuterungen

Play
Bewusstseinserweiterung, ein Gefühl der Verbundenheit und Weite, eine Erfahrung des Göttlichen: Dazu kann diese besonders machtvolle Form der Meditation führen, die Samprajnata Asamprajnata Meditation. Diese Meditation ist inspiriert vom Yoga Sutra Kapitel 1 und 4 und durch die Anleitungen von Swami Krishnananda und Shri Karthikeyan, Schüler von Swami Sivananda. Weiterlesen …


Meditation für Verbundenheit und Einheit – Samprajnata-Asamprajnata Meditation

Veröffentlicht am 25.04.2016, 15:00 Uhr von
Play

Erfahre Einheit und Verbundenheit auf jeder Ebene des Seins. Sukadev führt dich in dieser Meditation durch die sieben Stufen einer Meditation: Savitarka -die Verbundenheit auf der physischen Ebene. Nirvitarka – die Bewusstheit, dass die ganze Welt Körper Gottes ist. Savichara – die Bewusstheit der Verbundenheit mit allem Denken und Fühlen. Nirvichara – die Bewusstheit des Kosmischen Geistes. Sananda – die Verbundenheit als Liebe und Freude. Sasmita – die Verbundenheit des „Ich bin“ – alle Lebewesen spüren „Ich bin“ – und sind darin eins.