Jeannette Barnikol, neue Sevakasin in der Seminarplanung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Jeannette Barnikol, neue Seminarorganisationsmitarbeiterin im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg (Bild wird durch draufklicken größer)

Gestern haben wir Jeannette Barnikol als neue Sevakasin in der Seminarplanung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg aufgenommen. Jeannette ist geboren und aufgewachsen in Sonneberg/Rhüringen. Sie hat in Braunschweig Psychologie studiert, ist Diplompsychologin und 1 Jahr an der Universität als Assistentin in der Lehre gearbeitet. Seit 1999 übt sie Hatha Yoga, seit 2002 buddhistische Meditation. Seit einem Vipassana Retreat vor etwa einem Jahr kommt sie immer tiefer in die Spiritualität. Schon während des Studiums spürte sie: „Etwas fehlt, Wissenschaft, Rationalität, Zahlen allein können nicht alles sein.“ Jeannette wird in der Seminarplanung sich darum kümmern, dass die täglich über 30 Vorträge/Workshops, 7 verschiedene Meditationen, 20-30 verschiedene Yogastunden für die bis zu 20 gleichzeitig stattfinden Seminare Ausbildungen  und Weiterbildungen hier im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg die richtigen Räume und Yogalehrer/Vortragenden/Referenten erhalten. Da steckt schon eine Menge Organisationsaufwand drin, was unser Seminarorganisationsteam mit viel Herz und Verstand wunderbar hin bekommt.

Übrigens: Momentan können wir noch weitere Aspiranten in unser Team aufnehmen, und zwar sowohl in Bad Meinberg als auch im Westerwald.  Mehr Infos hier …

0 Kommentare zu “Jeannette Barnikol, neue Sevakasin in der Seminarplanung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.