Sukadev und Shivakami zurück aus dem Urlaub

Sukadev, Shivakami und Ricky

Am Mittwoch sind Shivakami, Ricky und ich von unserem individuellen Yoga Urlaub an der Nordsee zurückgekehrt. Wir wollten, neben Urlaub, auch erfahren, wie denn die Nordsee im Winter ist, weil ja das Meer-Ashram-Projekt hoffentlich bald vorankommt.
Es war wunderbar. Sonne, Regen, Wind, Brandung, wunderbare Luft: Belebend und gerade für das Pranayama ideal. Ich habe jeden Morgen 2 Stunden Pranayama gemacht (neben Asanas und Meditation), und es war großartig.
Irgendwie hat ja das Meer eine gewisse Rolle bei der Entwicklung von Yoga Vidya gespielt: Die ersten Yogaferienwochen und Kundaliniyogaintensivwochenseminare waren an der Nordsee, die ersten 4-Wochen-Ausbildungen in Schleswig-Holstein am Nord-Ostseekanal zwischen Nord- und Ostsee (wo die Teilnehmer an den Freitagen meist ans Meer gefahren sind). Dort hat sich auch die erste „Ashramsuchcrew“ gefunden, was schließlich in der Eröffnung des Hauses Yoga Vidya Westerwald vor 11 Jahren gemündet hat.
Und die letzten Jahre waren die Yogaseminare auf Amrum besonders beliebt.
Jedenfalls ist die Nordsee (und sicher auch die Ostsee) auch im Winter für Yogaseminare wunderbar geeignet. Ein Seminarhaus dort wird auch ganzjährig Sadhakas finden.
Am Mittwoch zurückgekommen, habe ich am Donnerstag und Freitag mit Rukmini zusammen das Buch „Die Yoga-Weisheit der Bhagavad Gita für Menschen von heute, Band 2“ bearbeitet und das ganze Manuskript fertiggestellt. Darin sind meine detaillierteren Kommentare zum 5.-9. Kapitel der Bhagavad Gita enthalten. Jetzt braucht es nur noch die Abschlusskorrekturen bzgl. Rechtschreibung und Grammatik, bevor unsere Grafikerinnen das Layout erstellen. Dann kann das Buch gedruckt werden, und ich hoffe, dass es Anfang nächsten Jahres dann für Euch zur Verfügung steht.
Ach ja, das rechte Photo ist eine humorvolle Darstellung des modernen Yogi: Podcastlauschend (wer genau hinschaut, entdeckt  Kopfhörer),  mit Hund spielend,  Yoga übend…  Nicht ganz ernst gemeint…

0 Kommentare zu “Sukadev und Shivakami zurück aus dem Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.