arbeiten Highlights

Yoga als Christ, wie geht das?

Veröffentlicht am 17.04.2016, 08:15 Uhr von

Yoga als Christ, wie geht das? – Am Dienstag, den 26.04. um 19:00 Uhr findet zu diesem Thema ein kostenloses Online-Seminar statt.

Im Yoga Vidya Webinar geht es um die Verbindung von Christentum und Yogapraxis. Ashramleiter Narendra Hübner ist praktizierender Christ und Sohn eines evangelischen Pastors. Als sehr erfahrener Yogalehrer lebt er seit über 12 Jahren in Europas führendem Yoga Seminarhaus und Yogalehrer-Ausbildungszentrum bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Weiterlesen …


Videoaufzeichnung vom Webinar mit Narendra

Veröffentlicht am 30.09.2015, 12:07 Uhr von

Urlaub und Leben im Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg – Im dritten Yoga Vidya Webinar vom 14.6.2015 ging es um die Vorstellung des größten europäischen Seminarhauses für Yoga durch den stellvertretenden Ashramleiter Narendra Hübner.

Narendra ist ein sehr erfahrener Yogalehrer und lebt seit über 11 Jahren bei Yoga Vidya, einer der größten alternativen Lebensgemeinschaften in Deutschland. Weiterlesen …


Kostenloses Webinar: Urlaub + Leben im Ashram Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 08.06.2015, 11:30 Uhr von

Nach dem großen Erfolg des letzten Webinars, steht der Termin für das 3. Yoga Vidya Online-Seminar fest:

Am nächsten Sonntag, den 14. Juni 2015 ab 9:30 Uhr, wird Narendra Hübner, stellvertretender Ashramleiter bei Yoga Vidya Bad Meinberg, über das Leben in einem Ashram sprechen.

Narendra ist ein sehr erfahrener Yogalehrer und lebt seit über 11 Jahren bei Yoga Vidya. Er wird in dem kommenden Webinar am 14. Juni das Haus, die verschiedenen Seminar– und Aufenthaltsmöglichkeiten und unterschiedliche Mithelfer- und Sevaka-Modelle bei Yoga Vidya vorstellen und insbesondere über den persönlichen Nutzen eines Aufenthaltes in einem Ashram sprechen.

Nach dem Vortrag wird es Möglichkeiten geben, Fragen an Narendra zu stellen.

Weiterlesen …


Mithelfer/innen für Broschüren-Aussendung gesucht

Veröffentlicht am 07.03.2011, 15:00 Uhr von

Vom 01. bis 20. Mai findet wieder eine Aussendung der Yoga Vidya Hauptbroschüren statt, und dafür brauchen wir noch ehrenamtliche Mithelfer/innen. Eine prima Gelegenheit für einen Tapetenwechsel mit Yoga und Meditation.

Dieser Karma-Yoga oder Seva (spiritueller Dienst) zusammen mit anderen Menschen in einer schönen, spirituellen Umgebung ist eine wunderbare Weise, das Herz zu öffnen und spirituelle Kraft zu tanken. In gemeinsamer Tätigkeit und dabei entstehenden Gesprächen kannst du eine Menge über Yoga lernen und dich inspirieren lassen.

Mithilfe bei Yoga Vidya ist immer eine Praxis spirituellen Lebens, ein Lernen des ganzheitlichen Yoga Lebensstils. Du wohnst im Haus, isst hier, meditierst,


Gründungsseminare für Yogalehrer/innen

Veröffentlicht am 15.08.2010, 11:10 Uhr von

Yogalehrer/in oder Ayurveda Berater werden ist relativ einfach. Yogalehrer/in und Ayurveda Berater/in sein dagegen nicht mehr so sehr. Jedenfalls liegen die Hürden schon ein bisschen höher, wenn man selbständig und erfolgreich in diesen Bereichen arbeiten oder gar ein eigenes Yoga Center gründen will. Das wäre schön… ist aber manchmal dann doch nicht so einfach.

Und warum? Manchmal fehlt es einfach an der nötigen (praktischen und emotionalen) Unterstützung. So alleine braucht es ganz schön viel Mut und Vertrauen, um noch einmal ganz von vorne anzufangen. Und dazu noch jede Menge Wissen über Dinge wie BWL und Unternehmensführung, Teamleitung, Förderung und Eigentherapie.