Patanjali in der Suchttherapie

Om om om
Om namah Shivaya,

Patanjali als Autor der Yoga-Sutras steht für den Raja-Yoga, den Yoga der Geistesbeherrschung. Patanjali gilt als einer der grössten Psychologen überhaupt.

Hier hat jemand herausgefunden, das es klare Parallelen gibt zwischen den Sutren des Patanjali und den 12 Schritten der Anonymen Alkoholiker. Damit entpuppt sich Patanjali als eine interessante WissensQuelle für die Suchttherapie.

Der Artikel ist zu finden unter
www.yogatherapie-portal.de / Kategorie: Lesestoff – Artikel – Yogatherapie

Bitte unbedingt lesen und einen Kommentar schreiben. Wie findest du diesen Artikel?

Om Shanti
Liebe Grüsse

Mahashakti

1 Kommentar zu “Patanjali in der Suchttherapie

  1. carola vani devi

    om liebe Mahashakti, ich finde diesen Artikel unbedingt lesenswert und habe ihn mir gleich ausgedruckt. Genau das denke ich auch, dass Yoga viel mehr einziehen muss in Kliniken und Psychiatrien und Gefängnissen und und und… om shanti, liebe Grüße, carola vani devi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.