Schwerelosigkeit Highlights

7 Gründe warum du Aerial Yoga ausprobieren solltest

Veröffentlicht am 29.08.2019, 17:00 Uhr von

Eingeschmiegt in weichen Stoff. Völlige Schwerelosigkeit. Mit Hilfe eines Tuches erlebst du die Asanas auf eine neue großartige Weise: auf den Kopf gestellt und dabei getragen. Aerial Yoga ist wie Fliegen, nur besser. Denn es zielt tief in dein Innerstes: auf dein Bedürfnis nach Schutz, Spiel, Geborgenheit. Es sieht wie getanztes Schaukeln aus.

Weiterlesen …


Fotoshow: Aerial Yoga im Westerwald

Veröffentlicht am 23.05.2015, 08:00 Uhr von

Aerial Yoga (auch Flyoga, schwereloses Yoga, AntiGravitiy Yoga oder Slingyoga) ist (mehr oder weniger) eine Mischung aus Yoga, PilatesGymnastik und Tanz.

Ähnlich wie beim Air Yoga werden Seile oder Tücher genutzt, in denen die Übungen hängend ausgeführt werden.

Der „schwerelose“ Zustand wird insbesondere für Umkehrhaltungen und Balancetraining genutzt. Auch sehr feine innere Muskelpartien lassen sich so trainieren.

Hier einige Impressionen aus dem Westerwald…

Weiterlesen …