wachsen Highlights

Yoga im Herbst: Die Schätze des Sommers bergen

Veröffentlicht am 18.10.2016, 15:00 Uhr von

Erinnert sich noch jemand an die neblig-dämmrigen Herbsttage aus seiner Kindheit? Ich weiß ja nicht mehr viel, aber dunkel schweben mir Bilder vor, in denen ich gemütlich im Wohnzimmer sitze und eifrig Kastanien zusammen stecke, Blätter kleben und Walnussschalen mit kleinen Perlen fülle. Der Herbst hatte so viele Schätze zu bieten, die ich unbedingt heben und ehren musste.

Meine letzte Bastelstunde gehört inzwischen einer ziemlich fernen Vergangenheit an. Aber das macht ja auch nichts. Schließlich kann ich auch ohne Klebetube und Pinsel kreativ und schöpferisch sein. Die Schätze des vergangenen Sommer lassen sich ja auch beim Marmeladen kochen, Salben Herstellen, Wohnung Umräumen, Fotografieren, Musik machen oder Schreiben bergen.

Weiterlesen …


Das Konzept des Karma

Veröffentlicht am 22.05.2015, 12:30 Uhr von

Auszug aus einem Satsang-Vortrag von Sukadev:

Om Namah Shivaya!

Ein wichtiges Konzept im Yoga ist das Konzept des Karma. ‚Karma‘ heißt wörtlich: Handlung. Karma-Yoga ist der Yoga des Handelns‘, und Karma beschreibt u.a. die Aufgabe: „Wie können wir so handeln, dass es dem Yoga entspricht?“ – und Yoga heißt: Einheit, Hamonie, Verbindung.

Nun gibt es viele Aspekte von Karma, und ich will nur ein paar davon rausgreifen.

Weiterlesen …