Teamaufnahme im Juli 2019

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Michaela für die Assistenz Inka und PR, Marco für die Grafik und Rafael für die Ashram-Datenbank.

Michaela war in der Personalberatung tätig und arbeitete mit Menschen mit psychischen Erkrankungen. Vor ca. sieben Jahren war sie für 2,5 Jahre bereits Sevaka in Inkas damaligen Bereich.

Sie wollte noch viel in der Welt entdecken, verließ den Ashram, war freiberuflich als Coach tätig und absolvierte eine Ausbildung zur Mediatorin. Vor ca. einem Jahr wurde ihr deutlich, dass dieses Leben sie nicht nährt, sie kaum Zeit für Yoga hat und auch das Schauen nach Weiterbildungen füllte die Lücke nicht.

Marco absolviert eine Ausbildung als Fernmeldehandwerker bei der Post und war dann in verschieden Bereichen wie z. B. Fotografie und Mediengestaltung tätig.

Er schloss dann ein Studium für Medientechnik ab. Sein spiritueller Weg begann in 2016 hier im Haus und Anfang des Jahres beschloss er für ein Jahr als Sevaka zu wirken.

Rafael war als Elektroniker in der Industrie tätig, machte eine PC-Weiterbildung, zwischendurch eine Ausbildung in Erlebnispädagogik und eine Ausbildung für Fachinformatik.

Yoga Vidya ist ihm seit 2004 bekannt und von 2007 bis 2009 war er als Sevaka hier im Haus. Es kam dann wieder ein Kontakt zustande und so ging er seinem Wunsch in einer spirituellen Gemeinschaft leben zu wollen nach und kam wieder ins Haus.

Narendra führte das Aufnahme-Segensritual durch und heißt die drei in Bad Meinberg herzlich willkommen.

Möge der Segen der Meister ihr viel Kraft und Energie auf ihrem spirituellen Weg verleihen!

Foto nach dem Segens-Ritual:

 

 

 

 

0 Kommentare zu “Teamaufnahme im Juli 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.