Seminarhaus Shanti

Was wir sind

Wir sind ein Seminarhaus mit vielen schönen Seminarräumen, Zimmern und Bio-vegetarischer/veganer Verpflegung, das Gruppen mit einer Größe bis zu 350 Teilnehmern die Möglichkeit bietet, unkompliziert und sehr günstig ihre eigene Veranstaltung durchzuführen in einem geschützten Rahmen mit vegetarisch-veganem Bio-Buffet.

Eingebunden ist alles in den Yoga Ashram, so dass hier auch alle Angebote überwiegend kostenlos mitgenutzt werden können, wie z.B. Meditation, Mantra singen, Yogastunden, Konzerte, Vorträge etc.

Shiva-Murti beim Haupteingang

Wie ihr euch anmelden könnt

Ihr setzt euch vorab mit unserem Gastgruppenteam in Verbindung, telefonisch, per Mail oder ihr vereinbart einen Termin, so dass wir euch vor Ort alles zeigen und euch beraten können.

Wie die Teilnehmerbuchungen laufen

Je nach der Verpflegungsform, die ihr wählt, werden die entsprechenden Preise bei den Zimmerbuchungen berücksichtigt. Die Teilnehmer können über euch gebucht werden und ihr bekommt eine Gesamtrechnung oder die Teilnehmer können sich auch bei uns direkt anmelden und bekommen ihre Einzelabrechnung direkt von uns.

Bei Gruppen mit mindestens 15 Teilnehmern (die Seminarleiter mitgerechnet) ist ein Seminarleiter kostenfrei.

Der Seminarraum wird entsprechend der Seminarbedürfnisse vergeben und ist kostenlos.

Wenn es nicht stattfindet

Sollte euer geplantes Seminar nicht stattfinden können, ist es kein Problem bis 4 Wochen vor Seminarbeginn zu stornieren.

Wir freuen uns auf dich!

Weitere aktuelle Infos und Bilder zum Seminarhaus Shanti findest Du direkt auf unserer Webseite:

www.seminarhaus-shanti.de →

Kontakt

Für ein beratendes Gespräch stehen wir Dir gerne zur Verfügung:
Gastgruppenbetreuung
Yoga Siddhi und Mahashakti
Telefon: 05234 87-2332
E-Mail: gastgruppen@yoga-vidya.de

Gastgruppen im Seminarhaus Shanti

von Yoga Siddhi

Seit 2010 gibt es im Seminarhaus Shanti die Möglichkeit für externe Veranstalter Ihr eigenes Seminar durchzuführen, unsere sogenannten Gastgruppen. Seitdem wächst und gedeiht dieser Bereich und es haben hier Veranstaltungen mit den verschiedensten Themen stattgefunden.

Ich bin seit 2011 Sevaka im Gastgruppenteam und staune selber immer wieder, was für ein unschlagbares Angebot wir hier haben.

Wenn wir neuen Veranstaltern erklären, wie es bei uns abläuft mit der Anmeldung und dem Planungs- und Durchführungsprozedere, sind viele verblüfft, wie unkompliziert alles vonstatten geht und wie günstig wir sind: Der Seminarraum ist kostenlos, der erste Seminarleiter ist ab 15 Teilnehmern kostenlos und das alles in einem super spirituellen Ambiente mit vegetarisch/veganem Bio-Vollwert Buffet und Zimmern mit Bad.

Wie toll ist das denn!?!

Angebote im Ashram und Drumherum

Dazu kommt natürlich noch das ganze Drumherum, die vielen Angebote in unserem Ashram, der angrenzende Park, die Schwimmbäder, sowohl im Haus als auch 3 Minuten entfernt als großes öffentliches „Badehaus“, die Externsteine quasi um die Ecke, unsere Ayurveda-Oase mit Wellnessangeboten, die Yogatherapie, unser Shivalaya Retreat-Zentrum, das für alle zum Meditieren geöffnet ist, und die vielen kleinen Highlights, die jeden Tag angeboten werden wie Satsang, die heißbegehrten (Mantra-)Yogastunden, Homa (Feuerzeremonie), Pujas (Verehrungsritual), Themenwochen etc. Diese Aufzählung soll nur einen kleinen Vorgeschmack geben auf das große Ganze, was Gruppen hier als Rundumpaket erleben können.

Festivals und bekannte Lehrer

Und was war und ist hier so los? Es kommen natürlich viele Yogagruppen, auch Triyoga mit der berühmten Kali Ray, Aerialyoga, Vinyasa Flow, Yin Yoga Gruppen, unsere Yoga Vidya Center mit ihren Schülern, Lachyoga und viele mehr.

Wir hatten bisher hier verschiedene Festivals z.B. das Bhakti Summer Festival, das „Wunder von Bad Meinberg“-Festival, Acro-Yoga-Festival. Auch viele berühmte Yogis aus Indien wie Shri Ganapatti Satchidananda, Shri Vast, Pilot Baba, Shibendu Lahiri, bekannte Lehrer aus dem Chi Gong, wie die beiden chinesischen Meisterinnen aus dem Tian Ai Chi Gong Institut, amerikanische Lehrer wie James Swartz und John de Ruiter usw. waren und sind regelmäßig bei uns zu Gast.

Auch Don Agustin, der große Schamane aus Peru, war bei uns und die schamanischen Großmütter beehren uns regelmäßig. Wir freuen uns über Religionsgruppen wie muslimische Bildungsvereine, Studentenwerke (jüdisch und muslimisch) und die Bahai. Es kommen Gruppen für Praktiken aus dem Zen, dem Buddhismus und für Persönlichkeitsentwicklung, auch Gruppen von Robert Betz, Thomas Hübl, Damian Wynne und und und…

Ich hoffe, ich habe Euch neugierig gemacht?! Dann freuen wir uns auf euch!


Dieser Artikel ist erschienen im Yoga Vidya Journal – Ausgabe Nr. 39
Das Yoga Vidya Journal ist selbstverständlich kostenlos und liegt ab sofort in allen Yoga Vidya Häusern und Zentren aus.

Online bekommst du es sofort und ohne Umwege, digital als PDF:

P.S.: Ein gedrucktes Exemplar kannst du bestellen unter: adressen@yoga-vidya.de

—–

Über die Autorin

Yoga Siddhi hat auf ihrem spirituellen Weg vor 19 Jahren Yoga für sich entdeckt. Seit dieser Zeit ist der Wunsch entstanden, Yoga voll und ganz in ihr Leben zu integrieren. Sie hat bei Yoga Vidya den Ort gefunden, an dem dieser Wunsch erfüllt werden kann. Ihren ersten Kontakt mit Yoga hatte sie in der Satyananda Yoga Tradition (Satyananda ist ein Schüler von Swami Sivananda). Bei Yoga Vidya ist sie seit 2011 mit Leib und Seele im Team der Gastgruppenbetreuung aktiv.

Website Haus Shanti: Yoga Vidya Seminarhaus Shanti

0 Kommentare zu “Seminarhaus Shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.