Meditationstipps Highlights

Meditation für Einsteiger*innen und Geübte

Veröffentlicht am 09.04.2021, 06:00 Uhr von
Bildlink für die Online Kursreihe "Meditation für Einsteiger*innen und Geübte"

In der 5-wöchigen Online Kursreihe „Meditation für Einsteiger*innen und Geübte“ werden Meditationspraxis und Theorie in einer guten Mischung verbunden. Dadurch wirst du systematisch anhand unterschiedlicher, leicht zu erlernender Techniken in die Meditation eingeführt.

Zur Ruhe kommen, still werden, ganz bei sich sein – ein solches Bedürfnis ist in uns Menschen hineingelegt, unabhängig davon, ob wir uns als spirituelle Wesen begreifen oder nicht. In dieser Zeit der Aufregungen, starken Kontroversen und Spannungen bietet sich Meditation förmlich an, um dem Wunsch nach innerer Einkehr und Frieden einerseits, der Sehnsucht nach Verbundenheit, Freiheit und Weite andererseits nachzukommen.

Weiterlesen …

Krankheit ein Geschenk?

Veröffentlicht am 06.04.2021, 05:00 Uhr von

Wann immer du dich unwohl fühlst, ist das ein Zeichen dafür, dass du dich gegen dein Wesen entschieden hast. Wenn du dich länger in dieser Energie aufhältst, kann sich dieses Unwohlsein in einer Krankheit manifestieren. Solange du im Widerstand bist und die Krankheit nicht als Geschenk sehen kannst, wirst du den Kampf wahrscheinlich verlieren und womöglich mit deinem Körper bezahlen. Doch das muss nicht sein, es gibt einen anderen Weg.

Weiterlesen …

10 Sekunden Meditation – Innerer Frieden in jeder Lebenslage

Veröffentlicht am 04.03.2021, 17:30 Uhr von

Meditation tut gut … wenn nur die Zeit dafür da wäre! Vielleicht fällt es dir schwer, überhaupt fünf Minuten zum Meditieren zu finden. Oder du schaffst es ein paar Tage lang – bis das Leben wieder dazwischenfunkt? In diesem Artikel erfährst du, worauf es beim Meditieren wirklich ankommt und wie du in nur wenigen Sekunden inneren Frieden erfahren kannst.

Weiterlesen …

Wie ich dank Meditation endlich besser schlafen konnte

Veröffentlicht am 26.02.2021, 08:30 Uhr von

Wer möchte nicht gerne jede Nacht gut schlafen und am nächsten Tag so richtig ausgeruht sein? Das wohlige Gefühl am Morgen spüren, wenn man wirklich ausgeschlafen aufwacht. Dieses Gefühl habe ich persönlich lange vermisst, denn ich hatte vor meiner täglichen Meditationspraxis massive Schlafprobleme. In diesem Artikel und dem 5-wöchigen Kurs „5 Meditationen für besseren Schlaf“ möchte ich mit dir meine Erkenntnisse zu Meditation und Schlaf teilen.

Weiterlesen …

Seminarhaus Shanti

Veröffentlicht am 08.02.2021, 06:30 Uhr von

Was wir sind

Wir sind ein Seminarhaus mit vielen schönen Seminarräumen, Zimmern und Bio-vegetarischer/veganer Verpflegung, das Gruppen mit einer Größe bis zu 350 Teilnehmern die Möglichkeit bietet, unkompliziert und sehr günstig ihre eigene Veranstaltung durchzuführen in einem geschützten Rahmen mit vegetarisch-veganem Bio-Buffet.

Weiterlesen …

Yoga und Meditation wirken. Aber wie?!

Veröffentlicht am 25.01.2021, 09:00 Uhr von

Hast du dich jemals gefragt, was du mit Yoga und Meditation für deine Gesundheit tun kannst? Welche Wirkungen von Hatha Yoga und Meditation sind wissenschaftlich nachgewiesen?  Der neue Flyer „Yoga und Meditation wirken. Aber wie?!“ des Berufsverbands der Yoga Vidya Lehrer*innen (BYV) gibt dir einen guten Überblick. Der Flyer fasst die Studienergebnisse aus der dazugehörigen Broschüre kurz und verständlich zusammen, so dass du einen Einblick in den aktuellen Stand der Yoga- und Meditationsforschung bekommst.

Weiterlesen …

Präventionskurs mit Glücksfaktor: Mantrayoga & Meditation

Veröffentlicht am 17.01.2021, 17:00 Uhr von

Die Gesundheitsprävention mit Yoga hat sich in Deutschland etabliert. Im Rahmen der Prävention übernehmen Krankenkassen teilweise oder ganz die Kosten für einen oder mehrere Yogakurse pro Jahr. Die dafür notwendige Zertifizierung von Yogakursen und Kursleitenden folgt dabei genau festgelegten Regeln. Dabei hatten die zertifizierten Yogakurse zumeist einen Schwerpunkt auf die reine Hatha Yoga Praxis in ihrer physischen Ausführung.

Weiterlesen …

Meditation der Liebenden Güte

Veröffentlicht am 26.11.2020, 15:00 Uhr von
Play

Eine Meditation zur Öffnung des Herzens, zur Entwicklung von Mitgefühl, für Heilung und Ausdehnung des Bewusstseins. Eine Form von Maitri Bhavana, im Buddhismus auch Metta Bhavana genannt. Mitschnitt aus einem Live-Samstag-Abend Satsang. Zu Anfang sind einige Nebengeräusche zu hören. Nachher wird es konzentrierter.
Sukadev leitet an zur Visualisierung eines Sternes, seines Lichtes und zur Verbindung mit einem Wasserfall des Lichtes. Du verbindest dich so mit einem Menschen, dem du Heilenergie schenken willst, mit einem Menschen, mit dem du besser zurecht kommen willst. Schließlich öffnest du dich für


Sahasrara Chakra Meditation – mp3 Anleitung

Veröffentlicht am 18.11.2020, 15:00 Uhr von

Wirksame Meditationsanleitung, für Öffnung zu allen höheren Kräften.

Play

Du konzentrierst dich auf das Sahasrara Chakra, den Raum oberhalb des Scheitels. Du fühlst dich verbunden mit einer höheren Wirklichkeit. Du bittest um göttliche Führung. Geeignet als kleine Meditation immer wieder zwischendurch. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Weiterlesen …


Vishuddha Chakra Aktivierung Meditation – mp3 Anleitung

Veröffentlicht am 01.11.2020, 15:00 Uhr von
Play

Eine kurze Meditation für zwischendurch: Durch Konzentration auf das Vishuddha Chakra spürst du die Verbundenheit mit der ganzen Schöpfung. Du bekommst ein Gefühl der Zufriedenheit und der Harmonie. Im Ayurveda kann diese Meditation eingesetzt werden für Beruhigung von Pitta.

Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


Trataka Meditation – Reinigung und Kontemplation in einem

Veröffentlicht am 11.10.2020, 16:44 Uhr von

Trataka („schauen“) ist eine Übung aus dem Hatha Yoga, bei der durch das beständige und stille Starren auf einen Punkt oder ein Objekt die Augen gereinigt werden. Auch im Ayurveda findet Trataka wegen seiner reinigenden Wirkung Anwendung.

Weiterlesen …

Marma Meditation: Eine Reise zur vollkommenen Gesundheit

Veröffentlicht am 25.09.2020, 11:00 Uhr von

Ayurveda glaubt an die Harmonie von Körper, Geist und Seele, um einen Zustand vollkommener Gesundheit zu erreichen. Viele Arten von Therapien, die im Ayurveda entwickelt wurden, helfen, diesen Zustand zu erreichen. Eine davon ist die Marma-Therapie.

Weiterlesen …

Anahata Chakra Energie-Meditation – mp3 Podcast

Veröffentlicht am 06.09.2020, 14:58 Uhr von
Play

27Eine 20-minütige Meditation zur Öffnung des Herzens.

Öffne dein Herz und lass deine Energie frei fließen. Zunächst verankerst du dich über das Wurzelchakra mit der Erde. Dann verbindest du die Kraft von Mutter Erde mit deiner Herzensenergie. Du öffnest dich über das Kronenchakra zur Himmelskraft. Du verbindest diese Energie des Himmels mit deinem Herzen. Du öffnest dein Herz in Liebe zur ganzen Schöpfung. Schließlich spürst du die Einheit von Himmel und Erde, von Individuum und Kosmos. Eine wunderbare Erfahrung von Liebe und Freude – die Essenz des Anahata


Anahata Chakra Pendel-Meditation

Veröffentlicht am 23.08.2020, 15:00 Uhr von
Play

Anahata Chakra Pendel-Meditation für Liebe und Freude. Aktiviere dein spirituelles Herz, finde Zugang zu Freude und Liebe. Sukadev und Sara Devi leiten dich an zu einer Anahata Chakra Pendel-Meditation aus dem Kundalini Yoga.

Mehr Infos zu Chakras

Mit dieser Meditation kannst du eine große Tiefe der Meditation erfahren – und dein Herz voller Freude und Liebe pulsieren spüren.

Über Feedback würden wir uns freuen.
Dein Yoga Vidya Team.


Mit sanfter Atmung in tiefe Meditation – Kevala Kumbhaka für einen ruhigen Geist

Veröffentlicht am 19.08.2020, 08:42 Uhr von
Pranayama Podcast
Play

Erfahre tiefe Stille und Ruhe mit einer kurzen Meditation. Lass dich zu einer sanften Atmung anleiten – und erfahre tiefe Stille und Freude in der anschließenden Meditation. Diese Atemübung, Kevala Kumbhaka, ist eine einfache Weise in die Meditation zu kommen. Du kannst diese Praxis immer wieder üben, auch zwischendurch. Dies ist die Tonspur eines Videos . Dies ist auch eine Übung im Rahmen des Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger.


Phantasiereise zu Lakshmi

Veröffentlicht am 17.08.2020, 06:15 Uhr von
Play

27Spirituelle Tiefenentspannung – für alle welche die indische Mythologie lieben und schon die Grundlagen von Tiefenentspannung kennen. Du legst dich auf den Rücken, entspannst alle Körperteile, vertraust deinen Körper der Erde an. Dann begibst du dich auf eine Phantasiereise zu Lakshmi, zur Göttin der Fülle und der Freude. Du lädst dich auf mit neuer Kraft, Inspiration und Herzensenergie. Du kehrst zurück mit einer neuen Kraft, die noch Tage nachwirken kann. Weitere Information zu Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr auf unseren Internetseiten unter www.yoga-vidya.de


Wie wir mit dem Atem zur Ruhe finden können

Veröffentlicht am 20.07.2020, 09:40 Uhr von

Unser Atem ist eine machtvolle Kraft. Vom ersten Schrei zu unserer Geburt bis hin zum letzten Atemzug zu unserem Tod versorgt er unseren Körper und Geist mit Leben. Ohne ihn könnten wir keine menschliche Erfahrung machen.

Weiterlesen …

Energie-Chakra Meditation – mp3 Audio Anleitung

Veröffentlicht am 19.05.2020, 15:00 Uhr von
Play

20 Minuten Meditation, um Zugang zu finden zu deinen inneren Kräften.

Du verbindest in dieser Meditation Atmung, Bewusstseinslenkung auf die Chakras und Mantra. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya,  zitiert dabei Verse aus dem dritten Kapitel des Yoga Sutra von Patanjali. So bekommst du einen tiefen Zugang zu dem, was in dir angelegt ist.


Vedanta Meditation – Alles ist Brahman

Veröffentlicht am 23.03.2020, 04:28 Uhr von
Play

Löse den Geist vom Beschränkten – erkenne, dass hinter allem eine allumfassende Wirklichkeit ist. Dies ist die Essenz von Vedanta, der Philosophie des Absoluten. Sukadev leitet dich zu einer Meditation an, in der dies erfahrbar wird.

Mitschnitt aus einer Meditationsanleitung bei Yoga Vidya Bad Meinberg.


Ausdehnungs-Entspannung für Geübte

Veröffentlicht am 05.01.2020, 15:00 Uhr von
Play

Eine der beliebtesten und tiefgehendsten Entspannungstechniken: Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zur sogenannten Ausdehnungs-Tiefenentspannung.

Sie wird so genannt, weil du dein Empfinden, deine Wahrnehmung und deinen Energiekörper ausdehnst – sogar eine Erweiterung des Bewusstseins erfahren kannst. So geht die Entspanung: Du legst dich auf den Rücken, Beine etwas auseinander, Hände vom Körper weg, Handflächen nach oben. Dann spannst du die einzelnen Körperteile an und lässt sie wieder locker. Dann dehnst du deine Bewusstheit erst nach unten, dann nach links, nach


Ältere Einträge »