Yoga Vidya Nordsee, Teil 3: Yogaräume

PlayPlay

Sukadev zeigt, wie man also Gast ins neue Haus Yoga Vidya Nordsee kommt. Er zeigt die Rezeption, den Speisesaal und den großen Yogaraum und erzählt etwas dazu. Spontane Aufnahme nach seinem Seminar Gelassenheit entwickeln  im Dezember 2008. Momentan pfeift der Wind sehr gut, im Frühling und Sommer ist es besonders grün und im Herbst wirbelt das Laub über die Straßen.  Tägliche Yogastunden, Meditation, Mantra-Singen und Vorträge geben dir neue Kraft und Inspiration.  Komm doch einfach mal für ein Yoga Seminar, Yogalehrer Ausbildung oder auch als Yoga Individualgast vorbei.

Das Team Yoga Vidya Nordsee freut sich auf deinen Besuch und wünscht dir ein frohes Fest.

0 Kommentare zu “Yoga Vidya Nordsee, Teil 3: Yogaräume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.