Live Satsang im Internet später ansehen

Auch dieses Mal hat es wunderbar geklappt: Die Live Übertragung des Satsangs ins Internet. Wenn auch vermutlich weniger Menschen von zuhause aus dabei sein konnten, als wir gehofft haben. Zwischenzeitlich war das Übertragungsnetz nämlich einfach überlastet. Das Webteam arbeitet sich weiter ein und versucht alle technischen Probleme in den Griff zu bekommen.  Bitte habt ein wenig Geduld, da wir selber immer nur live erproben können, was beim nächsten Mal verbessert werden kann. Wir werden schauen, dass der Satsang dann auch länger als 24 Stunden online im Internet verfügbar sein wird – entweder in der Mein.Yoga-Vidya.Community oder in unsrem neuen Yoga Vidya zaplive.tv Channel.

Wir, die dabei waren, freuen uns schon auf die nächste Satsang-Live-Übertragung und viele zusätzliche Gäste.

1 Kommentar zu “Live Satsang im Internet später ansehen

  1. endlich wieder ein Kessel Buntes. Wie schön…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.