Neue Mitglieder in der Yoga Vidya – Gemeinschaft

In der letzten Sevaka-Versammlung wollten gerne drei Aspiranten in die Yoga Vidya-Gemeinschaft aufgenommen werden. Dazu fand das übliche Ritual statt, wo sich die Aspiranten vor der Gemeinschaft vorstellen und ihren Wunsch offiziell bekräftigen. Vorgestellt haben sich Verena, Klemens und Vadim.

Verena ist Erzieherin und schon seit einigen Jahre regelmäßig bei uns zur Mithilfe. Bei ihrem letzten kurzentschlossenen Zwischenbesuch hat sie ihre Pläne über den Haufen geworfen und ist ihrem Ruf in die Yoga Vidya-Gemeinschaft gefolgt. Verena möchte ihr Seva (selbstloser Dienst) im Team Amrita-Loka (Küche) leisten.

Klemens ist auch schon seit vielen Jahren mit Yoga Vidya verbunden. Vor 8 Jahren hat er bei uns das Wochenende Yoga und Meditation Einführung besucht und seitdem seine Yogapraxis zuhause ausgeübt. Vor Yoga Vidya hat Klemens als Friseur gearbeitet und möchte uns ebenfalls im Team Amrita-Loka (Küche) unterstützen.

Vadim spürte seit längerer Zeit den Wunsch, in der Yoga Vidya-Gemeinschaft zu leben. Nun hat die “Initialzündung” stattgefunden und er unterstütze uns in der vergangenen Wochen im Team PR/Öffentlichkeitsarbeit/Messe. In diesem Team möchte er auch in Zukunft wirken.

Die Sevakagemeinschaft hat mehrheitlich beschlossen, Verena, Klemens und Vadim als Sevaka aufzunehmen. Möge ihr der Segen der Meister viel Kraft und Energie verleihen und sie auf ihrem weiteren Lebensweg positiv inspirieren!

Om Shanti

Mitmachen & Mithelfen bei Yoga Vidya: 

» Du hast Interesse an Mithilfe, Tätigkeit oder grundlegend am Leben in einem Ashram?
» Hier findest du weitere Informationen:

— 

 

Foto im Anschluss an die Aufnahme-Zeremonie: 

Teamaufnahme November 2015

0 Kommentare zu “Neue Mitglieder in der Yoga Vidya – Gemeinschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.