Bhakti Sutras Highlights

Bhakti Sutra Vortragsreihe mit Sukadev vollständig

Veröffentlicht am 05.03.2015, 12:00 Uhr von

Das Bhakti Sutra ist der klassische Text zur Entwicklung von Bhakti, von Hingabe, von Gottesliebe. Das Bhakti Sutra gibt dir viele Anregungen, um dein Herz sprechen zu lassen und dir eine höhere Wirklichkeit erfahrbar zu machen. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya, hat alle 84 Verse des Bhakti Sutra kommentiert. Alle Kurzvorträge zum Bhakti Sutra sind jetzt im Web, als mp3 Audios und als Videos.

Im ersten Vers erklärt Sukadev was Bhakti ist, und warum Bhakti die Grundlage aller Religionen ist. Alles, was dein Herz berührt und dir hilft, Gott zu spüren, ist eine Bhakti Praxis: Rituale durchführen, Mantras singen, aber auch die Natur zu bewundern, einen Menschen anschauen, staunen… Weiterlesen …


Das Studium des Bhakti Sutra führt zur Vereinigung mit Gott

Veröffentlicht am 23.02.2015, 05:30 Uhr von
Play

Der letzte Vers vom Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Das Studium des Bhakti Sutra führt zur Vereinigung mit Gott – Bhakti Sutra 84. Dies ist der letzte Vers des Bhakti Sutra von Narada: Wer auch immer dieser glückverheißenden Beschreibung göttlicher Liebe von Narada glaubt und diese Lehren vertrauensvoll befolgt, wird ein Liebender Gottes, er erkennt den geliebten Gott und wird mit Ihm vereint. In diesem 84. Vers wird also gesagt: Lies das Bhakti Sutra wieder und wieder.


Vollkommene Hingabe

Veröffentlicht am 01.12.2014, 05:31 Uhr von
Play

Bhakti Sutra, eine neue Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Nimm Zuflucht bei Gott – dann brauchst du keine andere Sicherheit – Kommentar zum Bhakti Sutra 10. Nimm Zuflucht bei Gott. Das ist vollkommene Hingabe. Du brauchst keine andere Zuflucht, Gott gibt dir alles was du brauchst. Darüber spricht Narada im 10. Vers des Bhakti Sutra: Völlige Hingabe bedeutet, jegliche andere Zuflucht aufzugeben und zu Gott Zuflucht zu nehmen. Was das genau heißt, darüber spricht Sukadev in diesem Vortragsvideo

Das vollständige


Tue das, was deine Liebe zu Gott verstärkt

Veröffentlicht am 27.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Bhakti Sutra, eine neue Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags Bhakti Sutra 09: Gott ist allgegenwärtig, überall. Er ist allmächtig, tut alles. Aber auch ein Bhakta, ein Gottesverehrer hat Aufgaben. Insbesondere hat er die Aufgabe, seine Bhakti, seine Liebe zu Gott zu kultivieren. Bhakti Sutra Vers 9 lautet daher: Die Entsagung eines Bhaktas besteht darin, daß sich seine Aufmerksamkeit gänzlich Gott zuwendet, und daß er all das abweist, was der Liebe zu Gott entgegenwirkt. Was das genau heißt, darüber spricht Sukadev


Entsagung und Gottesliebe

Veröffentlicht am 26.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Bhakti Sutra, eine neue Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Entsagung und Gottesliebe – Kommentar zum Bhakti Sutra 08. Entsagung ist ein Thema, das in vielen indischen Schriften behandelt wird, so auch im Bhakti Sutra. So heißt es im 8. Vers: „Entsagung besteht darin, alle Handlungen – sowohl die weltlichen als auch die transzendentalen – Gott zu weihen.“ Hier interpretiert Narada also die in den Upanishaden so hoch geschätzte Entsagung so, dass man durch Darbringung seiner Handlungen an Gott wahre Entsagung


Unendliche Freude und Erkenntnis durch Gottesliebe

Veröffentlicht am 21.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Naradas’s Bhakti Sutras Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Dies ist der Kommentar zum 3. Vers des Bhakti Sutra. Essenz dieses Vortrags: Glückseligkeit, unendliche Freude und Erkenntnis des wahren Selbst durch Bhakti, die Gottesliebe – Kommentar zum Bhakti Sutra 06- Lass dich inspirieren vom 6. Vers des Bhakti Sutra von Narada: „Erst mag der sich Hingebende gleichsam trunken vor Glückseligkeit werden. Dann, wenn er DAS erkannt hat, wird er regungslos und still und erfreut sich am Atman.“ Was heißt das genau? Darüber spricht


Überwindung aller Eitelkeiten durch Bhakti, Gottesliebe

Veröffentlicht am 20.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Naradas’s Bhakti Sutras Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Dies ist der Kommentar zum 3. Vers des Bhakti Sutra. Essenz dieses Vortrags:  Überwindung aller Eitelkeiten und Hohlheiten durch Bhakti, Gottesliebe – Kommentar zum Bhakti Sutra 05. Sukadev kommentiert den 5. Vers des Bhakti Sutra von Narada: „Hat ein Mensch DAS erlangt, wünscht er sich nichts anderes mehr; er grämt sich nicht mehr, er ist frei von Haß oder Neid; er findet keine Freude an den Eitelkeiten der Welt, und er verliert jeglichen Eifer,


Unsterblichkeit und Zufriedenheit durch Bhakti

Veröffentlicht am 19.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Naradas’s Bhakti Sutras Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Dies ist der Kommentar zum 3. Vers des Bhakti Sutra. Essenz dieses Vortrags: Vollkommenheit, Unsterblichkeit und Zufriedenheit durch Bhakti – Kommentar zum Bhakti Sutra 04. Bhakti, die Liebe zu Gott, führt zur Freude, zur Glückseligkeit. Bhakti führt zur Erfüllung des Menschseins. Daher ist Bhakti vollkommene Zufriedenheit. So sagt es Narada im Bhakti Sutra 04: Hat ein Mensch DAS erlangt, wünscht er sich nichts anderes mehr; er grämt sich nicht mehr, er ist frei von Haß


Gottesliebe, führt zur Erfahrung tiefer Glückseligkeit

Veröffentlicht am 18.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Naradas’s Bhakti Sutras Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Dies ist der Kommentar zum 3. Vers des Bhakti Sutra. Essenz dieses Vortrags: Bhakti, die Gottesliebe, führt zur Erfahrung tiefer Glückseligkeit. Nein, nicht nur das: Bhakti, die Hingabe an Gott, führt nicht nur zur Erfahrung von Freude, sie ist ihrer Natur nach Glückseligkeit. Das sagt zumindest Narada, der Autor des Bhakti Sutra, im dritten Vers: In ihrer eigentlichen Natur ist diese göttliche Liebe unvergängliche Glückseligkeit. Bhakti ist damit Erfüllung in sich. Bhakti gibt dem Leben


Bhakti, die Gottesliebe, ist eine sehr tiefe Liebe

Veröffentlicht am 17.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Naradas’s Bhakti Sutras Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Bhakti, die Gottesliebe, ist eine sehr tiefe Liebe – Bhakti Sutra 02. Hier spricht Sukadev darüber, was Gottesliebe, Bhakti, ist. Der zweite Vers des Bhakti Sutra von Narada, lautet: Bhakti ist tiefe Liebe (Paramaprema) zu Diesem (Göttlichen). Was ist das Wesen der Gottesliebe? Was ist Liebe überhaupt? Wie kannst du Liebe kultivieren? Darum geht es in diesem dritten Vortrag einer Reihe zum Bhakti Sutra von und mit Sukadev Bretz, Gründer von


Bhakti, die Gottesliebe, als Grundlage aller Religionen

Veröffentlicht am 16.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Naradas’s Bhakti Sutras Podcast-Reihe als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Bhakti, die Gottesliebe, als Grundlage aller Religionen – Bhakti Sutra 01. Der erste Vers des Bhakti Sutra von Narada lautet: Jetzt werden wir Bhakti lehren, die Religion der göttlichen Liebe. Sukadev spricht hier darüber, was Bhakti ist, und warum Gottesliebe die Grundlage aller Religionen ist.

Das vollständige Bhakti Sutra findest du auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/yoga-schriften/naradas-bhakti-sutras.html . Seminare zum Thema Bhakti Yoga https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga.html . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev


Narada Bhakti Sutras – Einführung

Veröffentlicht am 15.11.2014, 05:31 Uhr von
Play

Heute beginnt eine neue Podcast-Reihe. Die Bhakti Sutras als tägliche Inspiration für den Tag, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Narada Bhakti Sutras – Einführung. Die Bhakti Sutras von Narada sind eine der wichtigsten Grundlagen für Bhakti Yoga, den Yoga der Hingabe. Sutra heißt Leitfaden. Das Bhakti Sutra ist der Leitfaden für die Entwicklung und Kultivierung von Bhakti, Gottesliebe. Erfahre in diesem Einführungsvortrag einiges über Bhakti Sutra und auch darüber, wer Narada, der Autor des Bhakti Sutra, war.

Das vollständige Bhakti Sutra findest du auf


Bücherwürmer aufgepasst!

Veröffentlicht am 30.04.2013, 15:00 Uhr von

Auf unserem Yoga Buch Portal findet man ab sofort 4 neue Bücher.

 

  • Matri Vani beinhaltet Aussagen der Glückseligen Mutter Shri Anandamayi Ma.
  • Bhaja Govindam – Eine Hymne der Entsagung.
  • Nektar des Entzückens besteht im Wesentlichen aus Sechzehn Gedichte über die Liebe zwischen Sri Radha und Shri Krishna.
  • Bhakti Sutras enthält die 84 Aphorismen des altindischen Weisen Narada über den Pfad der Hingabe an Gott.

Du liest deine Bücher lieber in Papierform? Viele dieser Bücher kannst du auch in unserem Shop erwerben.

Om Shanti
🙂 Bernd