Laya Highlights

Laya – Tiefenentspannung aus dem Kundalini Yoga

Veröffentlicht am 20.06.2018, 21:32 Uhr von
Play

Tiefe Entspannung, Harmonisierung der Energiezentren, Gefühl der Weite, neue Kraft und Energie – all das kannst du durch diese Laya Tiefenentspannungsübung aus dem Kundalini Yoga erfahren. Für viele ein sehr tiefes Erlebnis. Und Menschen, die mit Autogenem Training oder PMR nicht so gut zurechtkommen, können mit dieser Technik wirklich tiefe Ruhe erfahren. Am wirkungsvollsten ist die Übung, wenn du dich bequem auf den Rücken legst. Du kannst aber auch auf dem Stuhl sitzend den meisten der Anleitungen folgen. Mitschnitt aus einem Seminar mit Sukadev Bretz


6A Kundalini Yoga Tiefenentspannung Laya Yoga – Transformation von negativem Denken

Veröffentlicht am 12.12.2016, 19:00 Uhr von

6A Kundalini Yoga Tiefenentspannung Laya Yoga – Transformation von negativem Denken – Kursaudio Woche 6 Entspannungskurs

Play

Eine machtvolle Tiefenentspannung, um Energieblockaden zu lösen, Energiefelder zu öffnen, Chakras zu aktivieren, ist die Laya Yoga Tiefenentspannung aus dem Kundalini Yoga. In diesem ausführlichen Kursaudio der sechsten Woche des Yoga Vidya Entspannungskurses für Anfänger – die Tonspur eines Yoga Vidya Videos – erläutert Sukadev dieses Tiefenentspannungsverfahren, erklärt wie und warum es wirkt. Und vor allem: Er leitet dich zu dieser Laya Tiefenentspannung an. Weiterlesen …


Yogastunde Chakra Konzentration Deutsch-Englisch

Veröffentlicht am 09.08.2016, 10:00 Uhr von
Play

Yogastunde deutsch-englisch. Langes Halten der Stellungen mit Chakra-Konzentration, Bewusstseinslenkung und verschiedenen Energietechniken. Ohne Pranayama. Zunächst atme mit dem Bauch ein und aus, spüre dabei ganz bewusst die Energie im Bauch, Sitz der Sonne. Dann schicke beim Einatmen die Energie zum Bauch und beim Ausatmen zur Stirn, zur Mondenergie. Dann übt eine kleine Energieübung, die nennt sich Welle, dazu atme bequem ein, dann halte die Luft an und dann geb den Bauch vor und zurück wie bei Agni Sara, nur dass die Lungen eben


Asanastunde mit Chakra Konzentration, Laya Entspannung und Shambhavi Mudra Dharana Meditation

Veröffentlicht am 27.06.2016, 15:00 Uhr von
Play

Asanastunde mit Chakra-Konzentration. Ohne Pranayama, nur Asanas. Asanas mit tiefer Atmung, Bewusstheit ihrer Bedeutung. Am Ende Laya Entspannung und ein paar Minuten Shambhavi Nada Dharana Meditation. Es empfiehlt sich, davor oder danach Pranayama zu üben. Mitschnitt aus einer Yogastunde während einer Yogalehrer Weiterbildung. Von und mit Sukadev Bretz. „Historische“ Aufnahme aus dem Jahr 2008.


Laya Chintana Tiefenentspannung …

Veröffentlicht am 30.04.2012, 15:00 Uhr von
Play

… – für die Ausdehnung des Bewusstseins

Eine Tiefenentspannung, um Spannungen aufzulösen, Energien zum Fließen zu bringen, Bewusstsein zu erweitern. Eine Technik aus dem Jnana Yoga und Kundalini Yoga. Eine etwas fortgeschrittenere Tiefenentspannung für alle, welche Tiefenentspannungen kennen und spirituell interessiert sind. Laya heißt Auflösung. Mit dieser Technik löst du Spannungen und Blockaden auf körperlicher, energetischer, emotionaler und geistiger Ebene auf – und erfährst dich als unendliches Bewusstsein, Satchidananda.