mahasamadhi tag Highlights

Maha-Samadhi Swami Sivananda

Veröffentlicht am 10.07.2013, 20:04 Uhr von

Maha-Samadhi (das große und finale Samadhi) ist der Prozess des bewussten Verlassens des physischen Körpers. Ein Selbst-Verwirklichter Yogi, welcher nirvikalpa samadhi erreicht hat, wird zu einem von ihm gewählten Zeitpunkt den physischen Körper bewusst verlassen. Es ist nicht gleichzusetzen mit dem physischen Tod, welcher unerwartet eintritt und nicht gewählt wird.

Im Maha-Samadhi verlässt der Yogi seine sterbliche Hülle und sein gesamtes Karma ist abgearbeitet.

Swami Sivananda’s Maha-Samadhi ereignete sich am 14. Juli 1963.

Filme dazu sind auf Youtube zu sehen. Zum Beispiel hier: https://www.youtube.com/watch?v=iC6C6z4D5yo

Du bist herzlich eingeladen an festlichen Zeremonien mit Puja, Mantra-Singen und Meditation teilzunehmen.

 


Mahasamadhi Tag von Swami Nityananda

Veröffentlicht am 08.06.2013, 18:00 Uhr von

Morgen, am 09. Juni, jährt sich zum ersten Mal der Mahasamadhi Tag von Swami Nityananda. Dieser charakterstarke Swami aus dem Sivananda Ashram in Rishikesh war von 1992 bis zum Jahr 2011 regelmäßiger Besucher in unseren Yoga Vidya Seminarhäusern. Besonders unser Yoga Vidya Nordsee Team gedenkt dem Tag, an dem Swami Nityananda vor einem Jahr seinen physischen Körper verlassen hat. Keshava schreibt dazu:
„Am 9. Juni ist der 1. Jahrestag von Swami Nityanandas Mahasamadhi. Wir an der Nordsee feiern diesen Tag besonders, da wir eine besondere Beziehung zu Ihm hatten. Er war 2009 und 2011 zu Besuch an der Nordsee. Durch ihn ist das Brahma Vidya Hilfswerke 2005 entstanden und wir haben viele Murtis aus Delhi aus der damaligen „Nityananda Publik School“ bekommen. Swamiji hatte sie unserem Ashram geschenkt. Die Hauptmurtis Radha und Krishna auf unserem Altar und Saraswati links daneben im Radhakrishna-Raum, der Shivalingam im Radhkrishna-Raum separat, da findet täglich die Shiva Puja statt,Yama steht im Treppenaufgang zum Radhkrishna-Raum, Durga im Tripura Raum und Ganesha in der Rezeption. Wir singen von morgens 8 Uhr bis 12 Uhr  „Om Namo Bhagavate Nityananda“ und zelebrieren um 12 Uhr die Shivapuja, die er uns an der Nordsee aufgetragen hatte. Von 19 bis 20 Uhr singen wir dann auch „Om Namo Bhagavate Nityananda“.
Vielleicht singst Du 27 oder 108 mal „Om Namo Bhagavate Nityananda am 9. Juni oder meditierst eine kurze Zeit mit Swamiji …manchmal geschehen unerwartete Sachen…

Weiterlesen …


Heute ist Swami Sivanandas Mahasamadhi Tag

Veröffentlicht am 14.07.2010, 00:46 Uhr von
Play

Heute vor 47 Jahren hat Swami Sivananda seinen physischen Körper verlassen. Seitdem inspirieren uns sein Bücher, seine Werke, seine spirituelle Führung, seine geistige Kraft.

Zum heutigen Tag zelebrieren die meisten Yoga Vidya Stadtzentren eine Puja oder es gibt ein Singen von Om Namo Bhagavate Sivanandaya ein paar Minuten lang. In allen drei Yoga Vidya Ashrams gibt es großartige Pujas und viel Mantra-Singen.

Hier ein mp3 Kurzvortrag von Sukadev als Mitschnitt eines früheren Mahasamadhi Tags von Swami Sivananda.

Fotos von Swami Sivananda:

Mehr Yoga und Ayurveda Fotos