positive Energie Highlights

Heute ist Ganesha Chaturthi

Veröffentlicht am 05.09.2016, 10:18 Uhr von

Heute ist Ganesha ChaturtiGanesha Chaturti ist der Geburtstag von Ganesha, einem der beliebtesten hinduistischen Gottheiten. Ganesha, der elefantenköpfige Gott im Hinduismus, symbolisiert die Beseitigung aller Hindernisse und steht für einen guten Anfang. Daher wird Ganesha auch oft zu Beginn neuer Vorhaben, Projekte oder Tätigkeiten angerufen.

Ganesha Chaturti ist ein besonders geeigneter Tag, an dem du neue Vorsätze fassen und Neues angehen kannst, Hindernisse beseitigen kannst, deine spirituelle Praxis intensivieren und Mut entwickeln kannst.  Weiterlesen …


Rückmeldung zur Spendenaktion für Nepal

Veröffentlicht am 21.10.2015, 15:28 Uhr von

Zur Spendenaktion von Yoga Vidya für die Menschen in Nepal haben wir eine neue Nachricht von Daniela und Steffen vom Verein LiScha Himalaya e.V. erhalten (siehe unten). Yoga Vidya unterstützt die von den schweren Erdbeben betroffenen Menschen in Nepal [wir berichteten »hier und »hier] mit einer Spendenaktion an den gemeinnützigen Verein LiScha Himalaya e.V.

Neben den Einnahmen aus unserer Spendenbox bei Yoga Vidya Bad Meinberg werden zusätzlich je 2,00 EURO des Verkaufspreises der aktuellen Auflage des Yoga Vidya Asana Buches von Yoga Vidya direkt an LiScha Himalaya e.V. weitergegeben. Weiterlesen …


Yoga und Hoffnung für die Menschen in Nepal

Veröffentlicht am 18.06.2015, 15:42 Uhr von

Yoga Vidya unterstützt die von den verheerenden Erdbeben betroffenen Menschen in Nepal mit einer Spendenaktion an den gemeinnützigen Verein LiScha Himalaya e.V.
[wir berichteten »hier].

Die Spenden werden insbesondere für den Wiederaufbau der vielen zerstörten Schulen und Wohnhäuser in der abgelegenen Region Kankada/Makwanpur verwendet.

Die beiden Initiatoren des Vereins, Daniela Jährig und Steffen Schöley, die in Nepal leben und die Projekte vor Ort betreuen und koordinieren, kennen wir persönlich. Daniela hat vor einigen Jahren bei Yoga Vidya die Yogalehrer Ausbildung absolviert.  Weiterlesen …


Hilfe für Nepal

Veröffentlicht am 02.05.2015, 17:30 Uhr von

In der vergangenen Sevaka (Sevaka) – Versammlung im Ashram Yoga Vidya Bad Meinberg sangen wir zu Beginn 3 x das „Om Tryambakam“ für die Erdbebenopfer in Nepal und die Hinterbliebenen. Das Leid in dieser Region ist unvorstellbar – so viel Zerstörung, so viele Verletzte, so viele Menschen, die ihre Angehörigen verloren haben.

Auf der einen Ebene kann man versuchen, das Leid zu lindern – und dies geschieht über die verschiedenen Hilfsorganisationen – auf der anderen Ebene ist es wichtig, den Menschen den Weg zu zeigen, wie sie aus ihren Verstrickungen herauskommen. Das hat Swami Sivananda immer wieder deutlich gemacht. Darüber hinaus gehört zu unserer spirituellen Praxis, die Lichtkräfte zu stärken und Licht dorthin zu schicken, wo es besonders gebraucht wird.

Es folgen weitere Möglichkeiten, um Mitgefühl zum Ausdruck zu bringen:  Weiterlesen …