Rückmeldung zur Spendenaktion für Nepal

Zur Spendenaktion von Yoga Vidya für die Menschen in Nepal haben wir eine neue Nachricht von Daniela und Steffen vom Verein LiScha Himalaya e.V. erhalten (siehe unten). Yoga Vidya unterstützt die von den schweren Erdbeben betroffenen Menschen in Nepal [wir berichteten »hier und »hier] mit einer Spendenaktion an den gemeinnützigen Verein LiScha Himalaya e.V.

Neben den Einnahmen aus unserer Spendenbox bei Yoga Vidya Bad Meinberg werden zusätzlich je 2,00 EURO des Verkaufspreises der aktuellen Auflage des Yoga Vidya Asana Buches von Yoga Vidya direkt an LiScha Himalaya e.V. weitergegeben.

Seit 2011 hilft LiScha den Menschen in Nepal und unterstützt benachteiligte Familien in vergessenen Regionen. Daniela und Steffen von LiScha wollen mit ihrer Arbeit die einzelnen Familien, aber auch die Region stärken. Insbesondere den Mädchen und Frauen soll durch die Projekte eine Chance gegeben werden, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Bildung, Gesundheitsvorsorge, medizinische Behandlung und Einkommenssicherung.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, Besucherinnen und Besucher von Yoga Vidya für die bisherigen Spenden und für die willkommene Unterstützung. Auch weiterhin werden dringend finanzielle Mittel für die direkte Erdbebenhilfe sowie für viele weitere Projekte benötigt. (mehr dazu auch im aktuellen LiScha-Newsletter)

Zur Spendenaktion von Yoga Vidya schreiben uns Daniela und Steffen:

Kathmandu, 15.10.2015

Namasté liebes Yoga Vidya Team,

wir danken Euch ganz herzlich, dass Ihr die Menschen hier in Nepal mit so viel Engagement in der schweren Zeit nach den verheerenden Erdbeben unterstützt habt. Eure wundervollen Aktionen und Eure großzügigen Spenden helfen uns, die betroffenen Familien unserer Projektregion Kankada mit Hilfsgütern zu versorgen und die Familien im Wiederaufbauprozess zu unterstützen.

Durch die Beben wurden 90 Prozent aller Häuser und 15 Schulen in unserer Projektregion beschädigt oder vollständig zerstört.

Wir von LiScha haben die Familien sofort mit dem Nötigsten versorgt und ermöglichen ihnen nun ein sicheres Dach über dem Kopf, d.h. die betroffenen Familien bekommen die Chance und LiScha-Unterstützung, ein neues und erdbebensicheres zu Hause zu errichten.

Für die zerstörten Schulen errichteten wir Übergangs-Schulgebäude und beginnen nach dem Ende des Monsuns mit dem Neu- bzw. Wiederaufbau.

Ein Vorhaben in diesen Größenordnungen kostet viel Geld, Zeit und Kraft.

Danke, dass Ihr uns dabei helft, den betroffenen Menschen hier zu helfen!

Auf der Homepage und der LiScha-Facebook-Seite könnt Ihr Euch über die laufenden Projekte informieren, über den aktuellen Stand und den Einsatz Eurer Spende vor Ort.

Das LiScha Himalaya-Team wünscht Euch auf diesem Wege alles Gute.

Om Shanti

Daniela und Steffen von LiScha Himalaya e.V.

Wenn du LiScha Himalaya e.V. direkt unterstützen möchtest, so findest du hier weitere Informationen:

 

Bestellen kannst du das Yoga Vidya Asana Buch in unserem Yoga Vidya Online Shop:

(auch erhältlich bei Yoga Vidya Bad Meinberg vor Ort in der Boutique)

 

spendenaktion-fuer-nepal2_900px Das Yoga Vidya Asana Buch

Die klassische Yoga Vidya Grundreihe, die 84 Hauptasanas, plus sanfte Übungen und viele fortgeschrittene Variationen. Asanas, wie sie von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda gelehrt wurden, plus speziell konzipierte Übungsreihen, wie z.B. Yoga für den Rücken und Bodywork. (…) Geeignet für alle Yogapraktizierenden, die im Hatha Yoga weiterkommen möchten und eine gute Hilfe für Yogaunterrichtende und deren Unterrichtsvorbereitung. Mit ca. 1800 Fotos.

Weiterführende Links: 

Andere Blog-Artikel zu diesem Thema: 

 

Fotos von LiScha-Projekten aus Nepal: 

0 Kommentare zu “Rückmeldung zur Spendenaktion für Nepal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.