Yoga und Hoffnung für die Menschen in Nepal

Yoga Vidya unterstützt die von den verheerenden Erdbeben betroffenen Menschen in Nepal mit einer Spendenaktion an den gemeinnützigen Verein LiScha Himalaya e.V.
[wir berichteten »hier].

Die Spenden werden insbesondere für den Wiederaufbau der vielen zerstörten Schulen und Wohnhäuser in der abgelegenen Region Kankada/Makwanpur verwendet.

Die beiden Initiatoren des Vereins, Daniela Jährig und Steffen Schöley, die in Nepal leben und die Projekte vor Ort betreuen und koordinieren, kennen wir persönlich. Daniela hat vor einigen Jahren bei Yoga Vidya die Yogalehrer Ausbildung absolviert. 

Eine Sevaka von Yoga Vidya hatte sich 2014 bei einem Besuch in der Projektregion von dem großen Engagement der beiden für die Bergbewohner und insbesondere Kinder vor Ort ein Bild machen und sie ein wenig bei der medizinischen Versorgung unterstützen können.

Yoga Vidya spendet ab sofort je 2 € des Verkaufspreises der aktuellen Auflage des Yoga Vidya Asana Buches an LiScha Himalaya e.V.

 

Bestellen kannst du das Buch unter anderem in unserem Yoga Vidya Online Shop:

(auch erhältlich bei Yoga Vidya Bad Meinberg vor Ort in der Boutique)

 

spendenaktion-fuer-nepal2_900px Das Yoga Vidya Asana Buch

Die klassische Yoga Vidya Grundreihe, die 84 Hauptasanas, plus sanfte Übungen und viele fortgeschrittene Variationen. Asanas, wie sie von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda gelehrt wurden, plus speziell konzipierte Übungsreihen, wie z.B. Yoga für den Rücken und Bodywork. (…) Geeignet für alle Yogapraktizierenden, die im Hatha Yoga weiterkommen möchten und eine gute Hilfe für Yogaunterrichtende und deren Unterrichtsvorbereitung. Mit ca. 1800 Fotos.

Win-Win:

Durch den Kauf dieses kompetenten Standard-Werkes profitierst du für deine eigene Yogapraxis und/oder deinen Yogaunterricht – gleichzeitig unterstützt du die dringende, wichtige, humanitäre und nachhaltige Arbeit, die betroffenen Menschen in Nepal praktische Hilfe zukommen lässt und ihnen Hoffnung für Gegenwart und Zukunft schenkt.

 

Weiterführende Links: 

 

Fotos aus Nepal von LiScha Himalaya e.V.: 

 

3 Kommentare zu “Yoga und Hoffnung für die Menschen in Nepal

  1. INgeborg KLotz

    Ich fände es gut noch mehr für Nepal zu tun.Vielleicht 1 Euro von jedem Gast und Ausbildungsteilnehmer auf den Preis schlagen,da käme doch eine Menge zusammen.Oder auch dort einen Film drehen vor Ort und den bei Yoga Vidya zeigen und auch in Bad Meinberg und allen Yogacentern gg ein kleines Entgeld als Spende.

  2. Liebe Daniela,
    Lieber Steffen –

    Herzlichen Dank für euer so wichtiges und wertvolles Engagement.
    Dadurch wird viel Positives bewegt!

    Liebe Grüße aus Bad Meinberg

    Dirk

  3. Wir von LiScha senden ein ganz großes Dankeschön und herzliches Namasté an Yoga Vidya, unsere Yoga-„Heimat“! Es freut uns sehr, dass Ihr so mit uns und den Menschen hier in Nepal seid und dass Ihr LiScha mit dieser Sonderaktion beim so wichtigen Wiederaufbau helft!
    Danke dafür auch im Namen aller Menschen unserer Projektregion.

    Namasté aus Nepal
    Daniela und Steffen von LiScha Himalaya e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.