Sivananda Ahsram Rishikesh Highlights

04 Die Geschichte von Dhruva, einem Kind, das zum Heiligen wurde

Veröffentlicht am 27.06.2014, 15:00 Uhr von
Play

Dhruva war ein Kind, das im Alter von 5 Jahren mit spirituellen Praktiken begann und so zum Heiligen wurde. Sukadev erzählt hier eine Geschichte nach, die er im Sivananda Ashram Rishikesh gehört hat. Diese Geschichte soll zeigen, wie man durch eigene Anstrengung (Purushartha) sein Schicksal ändern kann – und wie auch anfangs egoistische Motive einen auf der Gottessuche voranbringen können. Eine ausführliche Wiedergabe dieser Geschichte findest du im Yogawiki unter Dhruva . Dhruva bekam von dem Heiligen Narada das Mantra Om Namo Bhagavate Vasudevaya.


Reise nach Rishikesh „in das Herz Sivanandas“

Veröffentlicht am 10.03.2009, 16:48 Uhr von

 

Sivananda Ashram RishikeshDurch das Erobern der Liebe ist einst das Herz Sivanandas so stark geworden dass das Pulsieren dieses Herzens, sein Rhythmus und seine Kraft uns bis hier in Bad Meinberg erreicht haben. Die einstige Selbstverwiklichung dieses großen Meisters dient und segnet uns bis heute und  nur so konnte dieser wunderbare Ashram mit seinem umfassenden Yogaweg, das uns alle zur Selbstverwiklichung aufruft, entstehen.

Wenn Du interessiert bist der „Ursprungsschwingung“ Sivanandas ganz nah zu sein und dadurch sein Leben und Wirken noch besser zu verstehen, wenn Du interessiert bist Deine eigene

Praxis zu intensivieren und tiefer in das Yogasystem einzutauchen, dann komm