Vedanta Nyaya Highlights

Neue Videos

Veröffentlicht am 19.01.2018, 17:00 Uhr von

VC208 Anandamayakosha ist im Tiefschlaf erfahrbar – Viveka Chudamani 208. Vers

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Anandamayakosha.

Der 208. Vers lautet: Anandamayakosha manifestiert sich im Zustand des Tiefschlafs völlig. In den Zuständen von Traum und Wachheit ist sie abhängig vom Anblick von Objekten, nach denen Verlangen besteht.

Weitere Videos der Viveka Chudamani Reihe wurden in der zurückliegenden Woche veröffentlicht: Weiterlesen …


Einer fehlt – Vedanta Yoga Geschichte von den zwölf Pilgern

Veröffentlicht am 20.05.2017, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev erzählt die Vedanta Geschichte von den zwölf Pilgern. Nach Durchqueren einer Furt kam einer nicht an. Aber wer fehlt? Die Lösung kommt von einer weisen Wandererin. In dieser Vedanta Geschichte geht es darum, warum man das Gefühl hat, dass etwas in unserem Leben fehlt.


Der Schafslöwe – eine Vedanta Geschichte aus dem Jnana Yoga

Veröffentlicht am 19.05.2017, 05:31 Uhr von
Play

Eine der beliebtesten Yoga Geschichten ist die Geschichte vom Schafslöwen, also vom Löwen, der dachte, ein Schaf zu sein. Höre auf zu blöken wie ein Schaf. Brülle wie ein Löwe von Vedanta, so sagte es der große Yoga Meister Swami Sivananda. Die Geschichte vom Schafslöwen ist eine der Geschichten aus dem Buch von Sukadev Bretz “Yoga Geschichten“.


Der Götterkönig und der Dämonenkönig beim Guru – Vedanta Yoga Geschichte von Indra und Virochana

Veröffentlicht am 18.05.2017, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev erzählt eine Geschichte aus der Chandogya Upanishad. Indra, der König der Götter, und Virochana, der König der Asuras, gingen zu Brahma in die Lehre um ihr Höheres Selbst zu erfahren. Anhand dieser Geschichte führt dich Sukadev zu der Frage: Wer bin ich?


Der Pilger und der Dieb – eine Vedanta Yoga Geschichte

Veröffentlicht am 17.05.2017, 05:31 Uhr von
Play

Die Geschichte vom Pilger und vom Dieb ist eine Vedanta Geschichte, eine Geschichte aus dem Jnana Yoga. Sie zeigt, dass das, was wir suchen, uns ganz nahe ist. . Anstatt woanders zu suchen, können wir das Wichtige ganz nahe finden. Vedanta sagt: Du bist das Unsterbliche Selbst, Satchidananda. Alles was du suchst, ist in dir.


Die Ruderer und das Boot – Jnana Yoga Geschichte aus dem Vedanta

Veröffentlicht am 16.05.2017, 05:31 Uhr von