Shuktirajata Nyaya, das Gleichnis von Pfosten und Mann – Vedanta Geschichte

Sukadev erzählt Shuktirajata Nyaya, das Gleichnis von Mann und Pfosten. Shuktirajata Nyaya gehört zu den Vedanta Nyayas, zu den Gleichnissen aus dem Vedanta, zu den Jnana Yoga Analogien. Shuktirajata Nyaya will dir verdeutlichen, dass du oft Angst hast vor etwas, was es nicht gibt. In Wahrheit gibt es nur ein unendliches Brahman. Die Welt gibt es so nicht, wie du sie wahrnimmst.

In diesem Vortrag erzählt Sukadev nicht nur Shuktirajata Nyaya, sondern er gibt dir auch eine tiefe Deutung dieses Vedanta Gleichnisses. Schaue genauer hin, folge nicht sofort deinen Überzeugungen.

0 Kommentare zu “Shuktirajata Nyaya, das Gleichnis von Pfosten und Mann – Vedanta Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.