Einweihungsfeier Yoga Vidya Berlin-Kreuzberg

Am letzten Sonntag (8.11.09) war die große Eröffnungsfeier von Yoga Vidya Berlin-Kreuzberg . Malahat Dizaji und ihr Team haben im Oktober 2009 das Yoga Vidya Center Berlin-Mitte umgezogen nach 10961 Berlin-Kreuzberg, Mehringdamm 57, Tel. 030-97005959. Ab Januar beginnt auch eine Yogalehrer Ausbildung in Berlin – und zwar in jedem Jahr…

Das neue Yoga Vidya Center Berlin-Kreuzberg befindet sich in einer ehemaligen Schokoladen-Fabrik – so hoffen wir, dass alle, die dort Yoga machen, ihre eigene „Schokoladenseite“ immer mehr kennen und schätzen lernen.  Bis vor kurzem befand sich in den Räumen ein buddhistisches Meditations-Zentrum – so gibt es da schon eine machtvolle Schwingung, ideal für die Übung des Yoga. Die beiden Yoga-Räume sind sehr viel größer als die alten Räume in Berlin-Mitte, und auch der Aufenthaltsraum ist besonders schön und lädt zum Verweilen ein. Die Farben sind sehr meditativ- hier kann man wirklich tief ins Yoga einsteigen.

Für diese Neueröffung war auch Sukadev, gekommen und gab einen Workshop zum Thema „Gedankenkraft und Positives Denken“. Maly und Sukadev zelebrierten dann zusammen eine Puja, ein besonderes Yoga Energie-Ritual zur Einweihung.

Eine Yoga-Stunde, eine Meditation, Mantra-Singen, und kleine Köstlichkeiten (Obst, Prassad, Cookies) rundeten den Abend ab.

Hier ein paar Photos vom Abend:

Sie können mehr Fotos wie diese finden auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

Mehr Infos zu Yoga Vidya Berlin

Im Januar beginnt in Berlin Kreuzberg eine 2-jährige Yogalehrer-Ausbildung

2 Kommentare zu “Einweihungsfeier Yoga Vidya Berlin-Kreuzberg

  1. Ja, jetzt gibt es vielleicht „Kreuzberger Yogakurse sind toll“…

  2. „Kreuzberger Nächte sind lang….“ wer kennt ihn nicht, den Ohrwurm aus alten Zeitenn.

    Nun, die Zeiten haben sich geändert.

    Diese Art von Kreuzberger Nächten ist mir auf jeden Fall lieber….

    eurer Nataraja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.