Benachbartes Grundstück und Gebäude (Lippeklinik) heute gekauft

Heute haben wir einen Kaufvertrag über das Gelände der ehemaligen Lippeklinik abgeschlossen. Die Lippeklinik ist zwischen dem Haus Yoga Vidya Silvaticum und dem Haus Shanti (angemieteten Räumlichkeiten, wo hauptsächlich Sevaka wohnen) gelegen. Zum Gelände der Lippeklinik gehört
– ein großer Parkplatz, der schon jetzt von Seminarteilnehmern fleißig genutzt wird
– großzügige Außenanlagen mit Hecken, Bäumen, Wiesen, lauschigen Plätzen
– Wiesen, die sich zum Zelten eignen
– ein großer Mehrzweckplatz für Tennis, Basketball, Volleyball und vor allem: Für Yogastunden im Freien (ohne Insekten)
– ach ja, und ein größeres Gebäude mit 220 Zimmern. Das Gebäude ist allerdings seit fast 10 Jahren nicht mehr in Gebrauch… Das Instand zu setzen, dafür fehlt uns das Geld… So freuen wir uns hauptsächlich über die großzügigen Außenanlagen. Zelten ist also ab jetzt hier sehr idyllisch (zwar nicht ganz so idyllisch wie im Haus Yoga Vidya Westerwald, aber immerhin…).
Hier ein paar Fotos (sie werden durch Draufklicken größer):

Sukadev vor dem neuen Teil vom Haus Yoga Vidya Bad MeinbergIdyllisch gelegenes Haus: Viele Bäume und SträucherNeuer ParkplatzGelände der ehemaligen Lippeklinik
Von links nach rechts: (1) und (2): Blick vom Parkplatz des Hauses Yoga Vidya Silvaticum; (3) Das Parkplatzgelände, umgeben von Bäumen (3) Blick vom Silvaticum zum neuen Gebäude

Zeltwiese mit Blick auf das Gästehaus, in dem die Zimmer vieler Seminargäste sindZeltwieseTennis-, Basketball- und Yoga-PlatzWunderschöne Wiese

Von links nach rechts: (1) und (2) Blick vom neuen Garten auf die Zeltwiese und das Gästehaus; (3) Vielzweckplatz, insbesondere für Yogastunden im Freien; (4) wunderschöne Wiesen mit lauschigen Plätzen; zum Meditieren, Entspannen, …

1 Kommentar zu “Benachbartes Grundstück und Gebäude (Lippeklinik) heute gekauft

  1. linanders

    Hallo Sukadev, herzlichen Glückwunsch zum Kauf der Lippeklinik und zu der Entscheidung mit dem Solardach! Dein Mut wirkt ansteckend! Doch nun noch eine Frage: wieso trägt ein Mensch zum Umweltschutz bei, indem er Vegetarier wird??? Herzliche Grüße zurück, om shanti, Carola Vani Devi Beldzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.