Nachlese: Ayurveda – Kongress bei Yoga Vidya

Der fünfte Ayurveda – Kongress des Bundesverbandes der Yoga Vidya Gesundheitsberater, sowie des Berufsverbandes der Yoga und Ayurveda Therapeuten im Haus Yoga Vidya am vergangenen Wochenende war ein gelungener Event mit sehr positiver Resonanz.Viele Teilnehmer zeigten sich begeistert über die Breite und Vielseitigkeit des Angebots. Dies war kein Kongress der Einseitigkeit, sondern präsentierte verschiedene auch unterschiedliche Ansätze der ältesten Gesundheitslehre der Welt. So fasste Yoga Vidya Gründer Sukadev Volker Bretz in seiner Schlussrede zusammen: „Oft finden Ayurveda Kongresse satt, bei denen nur Repräsentanten der gleichen Schule kommen. Auf diesem Kongress waren Koryphäen aus verschiedenen Richtungen anwesend. Manche, die sich von Büchern her kannten, haben sich an diesem Wochenende erstmals getroffen. Und ich glaube: Die Teilnehmer dieses Kongresses haben gemerkt und erfahren: Jeder hat etwas Wertvolles zu geben.“

Unter dem Titel „Wege zum Gesunden leben“ stellten die Referenten allgemeines und spezielles zum Thema Ayurveda vor. Auch Verbindungen zwischen Ayurveda und anderen Systemen wie: Ayurveda und Chinesische Medizin; Ayurveda und Homöopathie; Tibetische Klangmassage; westliche Psychotherapie und Ayurveda und natürlich Yoga und Ayurveda wurden aufgezeigt.

Einen Teil der Vorträge werden in Kürze auf der Homepage von Yoga Vidya präsentiert.

Informationen unter www.yoga-vidya.de/ayurvedakongressvortraege


Sven Weishaupt

1 Kommentar zu “Nachlese: Ayurveda – Kongress bei Yoga Vidya

  1. Peggy Heydick

    Vielen Dank für die inspirierende Zeit bei Yoga Vidya, für die spannenden Vorträge und für die offene Atmosphäre zwischen DozentInnen und TeilnehmerInnen. Der Kongress war eine echte Bereicherung für meine Arbeit als Ayurveda-Beraterin, ein offenes Forum für den fachlichen Austausch und ein schönes Gemeinschaftsgefühl.

    Ich bin sehr gespannt auf die Vorträge, die auf der Webseite veröffentlicht werden sollen.

    Hoffentlich findet auch im nächsten Jahr ein Ayurveda-Kongress statt! Ich bin auf jeden Fall wieder dabei!

    Vielen, vielen Dank!

    Peggy Heydick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.