Neue Sevaka in Bad Meinberg

Das Bad Meinberger Yoga Vidya Team freut sich wieder über zwei neue Sevakas im Haus. Alexander und Kalidas wurden gestern offiziell in die Gemeinschaft aufgenommen. Hier ein paar Informationen über ihre bisherigen Werdegang:

Kalidas war schon oft im Haus und hat bereits seine Yogalehrer-Ausbildung und die Ausbildung zum Yogatherapeuten bei Yoga Vidya gemacht. Studiert hat er vorher einmal Biochemie, später wurde er Sportwissenschaftler und Sportgruppenleiter in Berlin. Sein großes Interesse gilt darum auch den Wirkungen von Yoga und spiritueller Praxis auf das körperliche Wohlbefinden. Nach seiner Berliner Zeit hat er mehrere Monate in einem indonesischen Ashram verbracht und anschließend in Mannheim, wo er ebenfalls als Yogatherapeut und Sportgruppenleiter gearbeitet hat. Jetzt möchte er diesen Weg als festes Mitglied in der Yoga Vidya Gemeinschaft weitergehen, mit Yoga Unterricht, in der Seminarplanung und durch all die Aufgaben, die ihm im Laufe des Ashramlebens noch begegnen werde.

Alexander kommt aus der Welt der Künste. In Berlin hat er mehrere Jahre lang ein Kunstmagazin herausgegeben, das dann vor etwa zwei Jahren eingestellt werden musste. Für ihn ein Anlass, sich ganz auf den Weg des Yoga zu begeben. Alexander kam zum Kriya Yoga und fand in Indien seinen Yogameister. Und im Land des Yoga empfahl ihm dann jemand eine große Yoga Gemeinschaft in Deutschland: Yoga Vidya. Seit Ende Dezember ist er  – mit Unterbrechungen – hier im Haus, bringt sich in der Grafik ein und hat die zweijährige Yogalehrer-Ausbildung begonnen, im Gefühl, seinen eigenen Yogaweg hier mit viel Freude und Einsatz weitergehen zu können.

Wir wünschen euch beiden einen guten Start im Haus, viel Inspiration und Sivanandas Kraft und Segen. Herzlich Willkomen Alexander und Kalidas!

1 Kommentar zu “Neue Sevaka in Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.