Energieübung Highlights

Große Vajroli Mudra

Veröffentlicht am 02.10.2017, 15:00 Uhr von

Play
Übungsanleitung zum Großen Vajroli Mudra: Mit verschiedenen subtilen Techniken ziehst du die Energie durch die Chakras von unten nach oben hoch. Große Vajroli Mudra ist eine Variation von Vajroli Mudra und gehört zu den fortgeschritteneren Yoga Übungen. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Lass dich anleiten zur Yoga Übung Großes Vajroli Mudra, spüre und lass die Übung auf dich wirken. Großes Vajroli Mudra ist eine Yoga Praxis aus dem Hatha Yoga. Weiterlesen …


Kleine Vajroli Mudra

Veröffentlicht am 25.09.2017, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev leitet dich an zum kleinen Vajroli Mudra für mehr Lebensenergie und Kraft. Vajroli Mudra verbindet Ida und Pingala, sublimiert Apana Vayu, aktiviert Muladhara Chakra und öffnet die Sushumna. Kleine Vajroli Mudra ist eine der Variationen von Vajroli Mudra, eine machtvolle und fortgeschrittene Energie-Übung. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Anfängeraudio. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen. Sukadev leitet dich an zur Ausführung von Kleine Vajroli Mudra, erfahre mehr über die Hintergründe dieser Übung. Kleine Vajroli Mudra gehört zu den Übungen des Kundalini Yoga. Weiterlesen …


Hinteres Ashwini Mudra

Veröffentlicht am 18.09.2017, 15:00 Uhr von

Play
Anleitung zu hinterem Ashwini Mudra, eine fortgeschrittene Yoga Übung zur Aktivierung der Lebensenergie, zur Öffnung der Sushumna, für Sublimierung von Ojas, von spiritueller Energie. Hintere Ashwini Mudra ist eine der vielen Variationen von Ashwini Mudra zur Aktivierung von Prana, von Lebensenergie. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieses Audio ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Hinteres Ashwini Mudra, lerne über die Wirkungen.  Weiterlesen …


Hintere Ashwini Mudra

Veröffentlicht am 11.09.2017, 15:00 Uhr von

Play
Lass dich zur hinteren Ashwini Mudra anleiten. Spüre, wie es sich anfühlt, wenn Prana, Lebensenergie, aktiviert wird und durch Sushumna, die feinstoffliche Wirbelsäule, nach oben strömt. Hintere Ashwini Mudra ist eine der verschiedenen Variationen von Ashwini Mudra, eine harmonisierende und energetisierende Übung. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Anfängeraudio. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen. Sukadev leitet dich an zur Ausführung von Hinteres Ashwini Mudra.  Weiterlesen …


Mittlere Ashwini Mudra

Veröffentlicht am 04.09.2017, 15:00 Uhr von

Play
Übungsanleitung zu mittlerem Ashwini Mudra, eine Übung um das Muladhara Chakra zu aktivieren, um mehr Energie zu empfinden. Mittlere Ashwini Mudra ist eine der verschiedenen Variationen von Ashwini Mudra, eine harmonisierende und energetisierende Übung. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieses Audio ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Mittleres Ashwini Mudra. Es ist immer wieder gut, auch mal etwas Neues im Yoga auszuprobieren. Mittleres Ashwini Mudra ist eine Übung aus dem Yoga der Körperarbeit, dem Hatha Yoga. Weiterlesen …


Vordere Ashwini Mudra

Veröffentlicht am 28.08.2017, 15:00 Uhr von

Play
Übungsanleitung zu Vordere Ashwini Mudra zur Aktivierung von Saraswati Nadi. Vordere Ashwini Mudra ist eine der verschiedenen Variationen von Ashwini Mudra, eine harmonisierende und energetisierende Übung. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Vorderes Ashwini Mudra, sei neugierig, wie diese Yoga Übung auf dich wirkt. Vorderes Ashwini Mudra wird besonders praktiziert im Yoga der Energie, dem Kundalini Yoga. Weiterlesen …


Ashwini Mudra

Veröffentlicht am 21.08.2017, 15:00 Uhr von

Play
Übungsanleitung zu Ashwini Mudra mit Erläuterung der verschiedenen Variationen von Ashwini Mudra wie vordere Ashwini Mudra, hintere Ashwini Mudra und mittlere Ashwini Mudra. Ashwini Mudra ist eine Gruppe von Mudras, die zu den Beckenboden-Mudras gehört. Ashwini Mudra wirkt gegen Beschwerden der Ausscheidungsorgane, harmonisiert die Sexualenergie, sublimiert Apana Vayu und ist auch vorbeugend gegen Menstruationsbeschwerden. Vor allem aber aktiviert Ashwini Mudra die Lebensenergien. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Erfahre die Wirkung dieser Yoga Übung – lass dich anleiten zu Ashwini Mudra, vielleicht eröffnet dir diese Übung eine neue Erfahrung im Yoga. Ashwini Mudra ist eine Yoga Übung aus dem Hatha Yoga  und Kundalini Yoga. Weiterlesen …


Hinterer Mula Bandha

Veröffentlicht am 14.08.2017, 15:00 Uhr von

Play
Hinterer Mula Bandha ist eine Energie-Übung für das Hochziehen von Prana durch die Sushumna, die feinstoffliche Wirbelsäule. Hinterer Mula Bandha kann in Meditation, Pranayama und Asanas integriert werden und ist eine der vielen Variationen von Mula Bandha, dem Wurzelverschluss. Mula Bandha gehört zur Gruppe der Beckenboden-Mudras und ist auch einer der drei Bandhas. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen.  Weiterlesen …


Mittlere Mula Bandha

Veröffentlicht am 07.08.2017, 15:00 Uhr von

Play
Lass dich anleiten zum mittleren Mula Bandha, vielleicht die wichtigste Variation des Wurzel-Verschlusses. Mittlere Mula Bandha ist eine der Variationen von Mula Bandha, der wiederum zur Gruppe der Beckenboden-Mudras gehört. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Anfängeraudio. Dieses Audio ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen. Bekomme eine genaue Übungsanleitung zur Yoga Übung Mittleres Mula Bandha, vielleicht bekommst du tiefe Anregungen für deine regelmäßige Yoga Praxis. Mittleres Mula Bandha gehört zum weiten Gebiet von Yoga der Energie, dem Kundalini Yoga. Weiterlesen …


Vorderer Mula Bandha

Veröffentlicht am 31.07.2017, 15:00 Uhr von

Play
Vorderer Mula Bandha ist das Zusammenziehen der vorderen Beckenboden-Muskeln zur Aktivierung von Saraswati Nadi. Lass dich hier anleiten, wie das geht. Vorderer Mula Bandha ist eine der Variationen von Mula Bandha, des Wurzelverschlusses. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Vorderes Mula Bandha, spüre und lass die Übung auf dich wirken. Vorderes Mula Bandha ist eine Übung aus dem Yoga der Körperarbeit, dem Hatha Yoga. Weiterlesen …


Mula Bandha und seine verschiedene Variationen

Veröffentlicht am 24.07.2017, 15:00 Uhr von

Play
Mula Bandha ist eine machtvolle Übung für Energieaktivierung und Harmonisierung. Sukadev leitet dich an zu verschiedenen Variationen von Mula Bandha, dem Beckenverschluss. Mula Bandha und seine verschiedene Variationen sind ein faszinierendes Thema. Es ist immer wieder von Neuem erstaunlich, wie viel man mit einfachen Energieübungen bewirken kann. Mehr zu Mula Bandha findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Mula_Bandha Weiterlesen …


Beckenboden-Mudras

Veröffentlicht am 17.07.2017, 15:00 Uhr von

Play
Beckenboden-Mudras helfen für die Gesundheit von Geschlechtsorganen und Ausscheidungsorganen. Sie aktivieren Apana Vayu, eine der Manifestationen von Prana, Lebensenergie. Beckenboden-Mudras können zu tiefen Energieerfahrungen führen. Zu den Beckenboden-Mudras gehören Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra. Beckenboden-Mudras sind eine wichtige Kategorie von Mudras, den kombinierten Energieerweckungs- und Energielenkungs-Übungen.

Weiterlesen …