Hintere Ashwini Mudra

Veröffentlicht am 11.09.2017, 15:00 Uhr von in Hatha Yoga, Podcast, Pranayama mp3, Sukadev

Play
Lass dich zur hinteren Ashwini Mudra anleiten. Spüre, wie es sich anfühlt, wenn Prana, Lebensenergie, aktiviert wird und durch Sushumna, die feinstoffliche Wirbelsäule, nach oben strömt. Hintere Ashwini Mudra ist eine der verschiedenen Variationen von Ashwini Mudra, eine harmonisierende und energetisierende Übung. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Anfängeraudio. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen. Sukadev leitet dich an zur Ausführung von Hinteres Ashwini Mudra.  Yoga heißt Einheit und Verbundenheit. Diese Übung lässt dich etwas davon spüren. Hinteres Ashwini Mudra gehört zu den Übungen des Yoga der Energie, also Kundalini Yoga sowie Hathayoga.

Aktiviere deine Energie, erfahre höhere Bewusstseinsebenen – in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.

Autor und Sprecher: Sukadev Bretz. Ton/Schnitt: Nanda

Wenn du Anfänger im Pranayama bist, kannst du die Yoga Atemübungen systematisch lernen mit dem Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger.

Keine Kommentare

0 comments on “Hintere Ashwini Mudra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial