leitung Highlights

Devani ist neue Ashramleiterin bei Yoga Vidya Westerwald

Veröffentlicht am 29.04.2015, 12:33 Uhr von

Am 28. April 2015 wurde Devani Purvis offiziell von Sukadev als neue Ashram-Leiterin des Hauses Yoga Vidya Westerwald eingeweiht. Damit übernahm Devani die Leitung des Westerwälder Ashrams von Narada. In einer feierlichen Homa-Zeremonie wurde Narada würdevoll von Sukadev verabschiedet und Devani als neue Leiterein eingeweiht – gleichfalls wurde mit dem Ritual auch Segen und Energie an Atmamitra weitergegeben, der von nun an bei Yoga Vidya Bad Meinberg beheimatet sein wird.

Die in Brahmacharya lebende neue Ashramleiterin war bisher bei Yoga Vidya Bad Meinberg als Bereichsleiterin für die Kinderbetreuung, die Seminarplanung, den Ausbildungsrat sowie das Hauptunterrichtenden-Team tätig. Ihr kraftvolles Wirken stützte sie dabei auf ihre fundierten Kenntnisse als hauptunterrichtende Yogalehrerin und -Ausbilderin, Meditations- und Entspannungskursleiterin und Yogatherapeutin. Weiterlesen …


Spiritualität bei der Arbeit

Veröffentlicht am 05.09.2013, 15:00 Uhr von
Play

Spiritualität in der Arbeit. Yoga als spirituelles Führungssystem. Das heißt, dass man lernt auch die Arbeit zu einer spirituellen Praxis zu machen. Vortrag mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Vortrag beim Business Yoga Kongress 2012 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Information zu Yoga und Meditation.

Hier bei Yoga Vidya ist uns das wichtig. Hier ist ein Link, wo du weitere Infos dazu bekommst oder du Interesse hast in einer solchen Gemeinschaft zu leben:

Lebensgemeinschaft


Homa zur Einweihung von Bharata als neuer Ashramleiter

Veröffentlicht am 05.07.2011, 15:07 Uhr von

Am 7. Juli  wurde Bharata von Sukadev mit einer Homa offiziell als neuer Ashramleiter in Bad Meinberg eingeweiht.

Du kannst ihm unten als Kommentar einige Worte sagen – er freut sich über Anregungen, Wünsche, eventuell sogar Glückwünsche.

Von allen Seiten aus den Reihen der Sevaka gab es regen Zuspruch, Segens- und Glückwünsche  – und viel Vorfreude auf eine neue Zeit mit vielen neuen Impulsen, denn erst vor einigen Monaten gab es auch einen großen Wechsel im Team der Bereichsleiter, die bei dieser Gelegenheit ebenfalls noch einmal offiziell geehrt wurden.

An dieser Stelle noch einmal alles Gute und viel Segen für