Meditation Urlaub Kloster Highlights

Meditation Reisen Deutschland

Veröffentlicht am 11.02.2016, 20:26 Uhr von

Meditation Reisen Deutschland – in diesem Blog-Artikel geht es um diese drei Begriffe.

Wo in Deutschland kannst du hinreisen, um Meditation zu üben? Im engeren Sinne ist jede Fahrt von hier nach dort eine kleine Reise und so gibt es natürlich in jeder größeren und vermutlich auch in jeder kleineren Stadt in Deutschland eine Möglichkeit, wo du Meditation lernen kannst. Volkshochschulen haben Meditationen, buddhistische Zentren, die meisten Yoga Zentren, und ganz besonders auch die Yoga Vidya Zentren bieten Meditation an.  Weiterlesen …


Meditation Ferien Anfänger

Veröffentlicht am 31.01.2016, 14:06 Uhr von

Bist du Anfänger in der Meditation und willst du in deinen Ferien Meditation lernen? Das geht bei Yoga Vidya sehr gut.

Yoga Vidya hat verschiedene Yoga Seminarhäuser, sogenannte Ashrams, die darauf ausgerichtet sind, dass du dort sehr gut Yoga lernen kannst. Aber du kannst dort nicht nur Yoga lernen, sondern eben auch Meditation. Eigentlich ist Meditation ein Teilbereich von Yoga. Wenn du also bei Yoga Vidya bist, lernst du neben Yoga automatisch auch Meditation.  Weiterlesen …


Meditation Ferien

Veröffentlicht am 10.01.2016, 11:53 Uhr von

Meditation Ferien bedeutet, eine gute und positive Zeit zu haben. Zum einen kannst du sagen, jeden Tag zu meditieren ist in entwa so, wie eine kurze Ferienzeit zu haben. Denn wenn du wirklich meditierst, dann trittst du raus aus dem Alltag. In der Meditation kommst du aus aus deinem Gedankenkarussel heraus und so ist eine kurze Meditation wie eine kurze Ferienzeit.

So ist es sehr empfehlenswert, jeden Tag mindestens ein paar Minuten zu meditieren. Wenn du jeden Tag meditierst, hast du jeden Tag Ferien. Idealerweise meditierst du jeden Tag mindestens 20 Minuten – dann hast du jeden Tag 20 Minuten Ferien. Das mag für dich vielleicht etwas übertrieben klingen, aber es ist tatsächlich so. Schon 20 Minuten Meditation können dich sehr gut regenerieren lassen und so ist es sehr empfehlenswert, jeden Tag zu meditieren und jeden Tag diesen inneren Ferien zu haben.  Weiterlesen …


Meditation Urlaub Kloster

Veröffentlicht am 05.07.2015, 16:07 Uhr von
Meditation
Play

Ein Kloster ist ein Ort, welcher der spirituellen, der religiösen Praxis, der spirituellen Übung, gewidmet ist. Und eine der ganz besonderen spirituellen Praktiken ist die Meditation. Im Yoga und auch im Buddhismus gilt Meditation sogar als die wichtigste der spirituellen Praktiken. Da liegt es nahe, in seinem Urlaub Meditation in einem Kloster üben zu wollen. In Deutschland gibt es verschiedene Klöster, in welchen man in seinem Urlaub Meditation kennenzulernen oder üben kann. Manche der christlichen Klöster sind offen für Feriengäste – wenn auch nicht alle