Meditation Reisen Deutschland

Meditation Reisen Deutschland – in diesem Blog-Artikel geht es um diese drei Begriffe.

Wo in Deutschland kannst du hinreisen, um Meditation zu üben? Im engeren Sinne ist jede Fahrt von hier nach dort eine kleine Reise und so gibt es natürlich in jeder größeren und vermutlich auch in jeder kleineren Stadt in Deutschland eine Möglichkeit, wo du Meditation lernen kannst. Volkshochschulen haben Meditationen, buddhistische Zentren, die meisten Yoga Zentren, und ganz besonders auch die Yoga Vidya Zentren bieten Meditation an. 

Im engeren Sinn ist eine Reise natürlich immer etwas ausgiebiger, du reist an einen anderen Ort, um Meditation zu lernen. Du reist vielleicht in eine andere Stadt oder sogar in ein anderes Land, um dann dort einen Urlaub, deine Ferien zu verbringen. Bei Yoga Vidya gibt es in Deutschland vier Yoga Vidya Seminarhäuser, wo du sehr gut Meditation lernen und praktizieren kannst. Es gibt Yoga Vidya Ashrams in Westerwald, zwischen Frankfurt und Köln, an der Nordsee, nördlich von Wilhelmshafen, also Horumersiel, in Bad Meinberg, am Rande des Teuteburger Waldes, zwischen Bielefeld und Paderborn und im Allgäu, im südwestlichen Bayern. Das sind Ashrams in Deutschland, wo du hinreisen und Meditation lernen kannst oder – oder wenn du schon regelmäßig meditierst, dann kannst du in den Ashrams deine Meditation und Meditationspraxis hervorragend vertiefen.

Kraftorte-2012_Meditationsgruppe-01-kl

Meditation Reisen Deutschland kann auch heißen, dass du das alles miteinander verbindest. Das ist eine schöne Gelegenheit. Du kannst zum Beispiel zwei Tage bei Yoga Vidya Allgäu verbringen, dann zwei Tage bei Yoga Vidya Westerwald, zwei Tage bei Yoga Vidya Bad Meinberg und zwei Tage bei Yoga Vidya Nordsee. Dann hast du eine inspirierende Meditationsreise gemacht. Vielleicht magst du überlegen, ob du eine solche Reise gerne machen willst. Du kannst auf diese Weise eine Reise und schöne Erfahrungen verbinden zusammen mit intensiver Meditation.

So eine Reise in alle vier Yoga Ashrams hintereinander ist aber eher eine seltene Angelegenheit. Die meisten Gäste von Yoga Vidya entscheiden sich für eines dieser vier Yoga Seminarhäuser in Deutschland und bleiben dort dann ein paar Tage oder auch Wochen.

Wenn du auf deiner Reise oder in deinem Urlaub Meditation und meditieren lernen möchtest, dann gibt es insbesondere die Möglichkeit, eine Yoga Ferienwoche zu buchen. Eine Yogaferienwoche bei Yoga Vidya beginnt immer sonntags, sie dauert i.d.R. fünf Tage. Auch in der Yoga-Ferienwoche in allen vier Yoga Vidya Ashrams gibt es morgens und abends immer mehrere Meditationen, eine stille und eine angeleitete Meditation – während der Ferienwoche bekommst du auch viele Tipps für deine eigene Meditationspraxis. Nachdem du eine Yoga Ferienwoche mitgemacht hast, kannst du auch zu Hause gut meditieren. Wenn du jemand bist, der mit Meditation vertraut ist, dann kann auch die Yoga Ferienwoche sehr inspirierend für dich sein. Parallel zur angeleiteten Meditation gibt es in den Yoga Vidya Seminarhäusern immer auch eine stille Meditation und es gibt auch die Möglichkeit, selbstständig und länger zu meditieren.

Man kann auch spezielle Meditationsseminare mitmachen: Meditation Intensiv Woche, Meditation Intensiv Schweigen oder ein Meditationsretreat. Die können ein Wochenende, fünf Tage oder neun Tage dauern. Oder du kannst auch einen individuellen Yogaurlaub buchen und dort selbst intensiv meditieren. Im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg gibt es das Shivalaya Retreatzentrum, eine Art Kloster, wo eine ganze Etage für Meditation, Lesen und individuelle Yogapraxis im Schweigen reserviert ist. In vier verschiedenen Räumen kann man meditieren, in zwei davon auch eigenes Hatha Yoga praktizieren. In Bad Meinberg gibt es auch einen Speisesaal zum Essen im Schweigen, so könntest du deine Meditation sogar auf das Essen ausdehnen. Es gibt auch einen großen Speisesaal, in dem man sich gerne angeregt unterhalten kann.

Meditation Reisen Deutschland kann also bedeuten, in einen Yoga Vidya Ashram eine gewisse Zeit zu verbringen, Meditation zu lernen oder die Meditation zu vertiefen. Du kannst das auf eine sehr sanfte Weise machen oder du kannst die Meditation auch intensivieren. Auch wenn du mit Meditation bereits sehr gut vertraut bist, willst du vielleicht nicht unbedingt notwendigerweise jeden Tag viele Stunden meditieren. In der Yogaferienwoche kannst du es dir daher etwas individueller einrichten als z.B. in einem Intensiv-Seminar. Aber beides hat seine Vorteile.

Grundsätzlich gilt: Bei jedem Yoga Seminar oder auch bei jedem Individualgastprogramm gibt es immer morgens und abends Meditation. Deswegen kann man sage, dass jeder Aufenthalt bei Yoga Vidya auch Meditationsurlaub, Meditationsferien, eine Meditationsreise ist.

Weitere Informationen: 

Yoga Vidya Seminarhäuser: 

Siehe auch: 

 

0 Kommentare zu “Meditation Reisen Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.