Purvotthasana Highlights

Yogastunde Chakra-Konzentration – aktiviere deine Energie-Zentren

Veröffentlicht am 22.08.2017, 10:00 Uhr von

Play
Eine vollständige Yogastunde 82 Minuten. Für Mittelstufe und Fortgeschrittene, Schwerpunkt Chakra-Konzentration und Energie-Erfahrung: Sukadev führt dich durch die Yoga Vidya Grundreihe und gibt dir besondere Konzentrationshilfen für Chakra-Erweckung und Energie-Aktivierung. Du hältst die Stellungen etwas länger, um so besonders tiefe Wirkungen zu erfahren. Eine sehr tiefgehende Yogastunde! Du solltest mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein und keine Rücken- oder Nackenschmerzen haben, um mit diesem Audio üben zu können. Weiterlesen …


Yogastunde Schwerpunkt Umkehrstellungen – Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 15.08.2017, 10:00 Uhr von

Play
Fordernde Yogastunde mit Schwerpunkt Umkehrstellungen für Fortgeschrittene und solche die es werden wollen. 75 Minuten intensive Praxis: Anfangsentspannung, Surya Namaskar (Sonnengruß) mit Variationen, Vrikshasana (Handstand), Vrischikasana (Skorpion), Shirshasana (Kopfstand) mit Bein- und Armvariationen, Sarvangasana (Schulterstand, Kerze, Storch), Halasana (Pflug), Chakrasana (Rad), Sethu Bandhasana (Brücke), Matsyasana (Fisch) mit Arm- und Beinvariationen, balancierende Pashchimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Grätsche, Purvotthasana (schiefe Ebene) mit gehobenem Bein, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Weiterlesen …


Rückenyoga Stunde 95 Minuten – für Yoga Übende mit Vorkenntnissen

Veröffentlicht am 25.07.2017, 10:00 Uhr von

Play
Hast du Rückenprobleme? Willst du deinen Rücken entspannen und stärken? Hast du Yoga Vorkenntnisse? Wenn du diese drei Fragen mit „ja“ beantwortest, ist diese Yoga Stunde ideal für dich. In dieser 95-minütigen Yogastunde kannst du die von Sukadev entwickelte Yoga Vidya Rückenyogastunde mitmachen. Hier findest du alle Bestandteile der Yoga Vidya Grundreihe, angepasst an die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Rückenbeschwerden.

Du übst: Anfangsentspannung mit Kissen unter den Knien, Krokodilsübungen (Makarasana), Atemübungen auf dem Stuhl: Kapalabhati und Wechselatmung, isometrische Übungen zur Stärkung der Halsmuskulatur, Dehnübungen zur Entspannung von Nacken und Schultern, rückengemäßer Sonnengruß (Surya Namaskar), Weiterlesen …


Yogastunde Bhakti Yoga Mittelstufe 47 Minuten

Veröffentlicht am 18.07.2017, 10:00 Uhr von
Play

Yoga als Ganzkörper-Verehrung Gottes. Hatha Yoga zur Öffnung des Herzens und zur Erfahrung der Göttlichen Gegenwart. Pranayama, Asanas, Tiefenentspannung mit Gebeten und besonderer Bewusstheit. Sukadev von Yoga Vidya leitet dich an zu einer 47-minütigen Yogastunde: Kapalabhati mit Gayatri Mantra, Wechselatmung (Anuloma Viloma), Surya Namaskar (Sonnengebet) als Gebet, Shirshasana (Kopfstand), Sarvangasana (Schulterstand), Pflug (Halasana), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasa (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bhujangasana (Kobra), Anjaneyasana (Halbmond), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Shavasana (Tiefenentspannung) mit Gebeten und Hingabe, Om


Yogastunde Mittelstufe mit Variationen 40 Minuten

Veröffentlicht am 11.07.2017, 10:00 Uhr von

Play
40 Minuten Pranayama, Asanas und Tiefenentspannung – neue Inspiration für deine Yoga Praxis. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: Wechselseitiges Kapalabhati, Surya Namaskar (Sonnengruß) mit Gayatri Mantra, Navasana (Bauchmuskelübung) mit gekreuzten Oberschenkeln, Shirshasana (Kopfstand) mit gebeugten Knien, Sarvangasana (Schulterstand) mit gefalteten Händen, Halasana (Pflug) mit Händen an den Füßen, Matsyasana (Fisch) mit gespreizenten Knien, seitliche Purvotthasana (schiefe Ebene), Bhujangasana (Kobra), Vogel (Shalabhasana), Weiterlesen …


Yogastunde fordernd und dynamisch – fortgeschrittene Mittelstufe

Veröffentlicht am 27.06.2017, 10:00 Uhr von

Play
Yoga etwas dynamischer: 75 Minuten Yogastunde. Flotte Surya Namaskar (Sonnengebete), anstrengende Sonnengrußvariationen, Virabhadrasana (Heldenstellung), Navasana Variation (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand) mit Variationen, Vrikshasana (Skorpion), Sarvangasana (Schulterstand) mit Variationen, Halasana (Pflug), Sethubandhasana (Brücke), Chakrasana (Rad), Matsyasana (Fisch) mit Armvariationen, Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bhujangasana (Kobra), anstrengede Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Seitkrähe (Kakasana), Mayurasana (Pfau), gleichgewichtige Vorwärtsbeuge, Natarajasana (Tänzer), Weiterlesen …


Yogastunde Fortgeschrittene Schwerpunkt Vorwärtsbeugen 87 Minuten

Veröffentlicht am 06.06.2017, 10:00 Uhr von

Play
Mache Fortschritte in deinen Vorwärtsbeugen – mit dieser 87-minütigen Yogastunde für Fortgeschrittene Schwerpunkt Vorwärtsbeugen. Sukadev gibt dir viele Tipps und Tricks. Du solltest die Yoga Vidya Grundreihe kennen, bevor du mit diesem Audio übst. Sukadev von Yoga Vidya  leitet dich an zu: Surya Namaskar (Sonnengebet) auch mit vorwärtsbeugenden Variationen, Navasana (Bauchmuskelübung), auf dem Rücken liegender Spagat, Shirshasana (Kopfstand), Spagat im Kopfstand, Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug) in vorwärtsbeugender Variation, Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge mit besonderen Tipps), drehende Vorwärtsbeuge, Kurmasana (Schildkröte), Yoga Nidrasana, vorwärtsbeugende Grätsche, Purvotthasana (schiefe Ebene) mit drehender Vorwärtsbeuge, Bhujangasana (Kobra), Dhanurasana (Bogen), Weiterlesen …


Yogastunde Fordernd und Dynamisch – 20 Minuten

Veröffentlicht am 16.05.2017, 10:00 Uhr von
Play

20 Minuten für neue Power. Kurze Yogastunde – intensiv, anstrengend – und zum Schluss entspannend. So fühlst du dich schnell aufgeladen – bereit für alle Herausforderungen des Lebens. Ein bisschen Auspowern – dann kommst du leichter zur Ruhe. Flottes Surya Namaskar (Sonnengebet), auch ein paar anstrengende Variationen, stehender Stuhl, Shirshasana (Kopfstand), Vrikshasana (Skorpion), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Variationen von Purvotthasana (schiefe Ebene), Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Boot, auch Schaukelboot), Seit-Kakasana (drehende Krähe), Mayurasana (Pfau), Shavasana (Tiefenentspannung) mit Bodyscan von unten nach oben). Anschließend kannst du noch Pranayama


Yoga Vidya Mittelstufenstunde mit vielen Erklärungen

Veröffentlicht am 25.04.2017, 10:00 Uhr von

Play
Asanas exakt: Eine vollständige Yogastunde (70 Minuten) zum Entspannen und Aufladen. Lerne dabei viele Details, wie du die Übungen ganz korrekt und exakt ausführen kannst. Die Yoga Vidya Grundreihe gründlich erläutert von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.
Sukadev leitet dich an zu: Shavasana (Anfangsentspannung), Kapalabhati (Schnellatmung), Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Navasana (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand), Garbhasana (Stellung des Kindes), Sarvangasana (Schulterstand), Weiterlesen …


Sanfte Yogastunde Mittelstufe – 90 Minuten

Veröffentlicht am 28.03.2017, 10:00 Uhr von
Play

Eine vollständige Yogastunde – für alle, die mit Yoga vertraut sind und sanft üben wollen. Sukadev leitet dich an zu Anfangsentspannung, OM, Kapalabhati, Wechselatmung (Anuloma Viloma), Entspannungsübungen für Schultern und Nacken, sanfter, ruhiger Sonnengruß (Surya Namaskar), Bauchmuskelübung (Navasana), Stellung des Kindes (Garbhasana), Clown-Variation des Kopfstands (Sirsasana), Schulterstand (Sarvangasana), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), schiefe Ebene (Purvotthasana), Bhujangasana (Kobra), Boot (Shalabhasana), Halbmond (Anjaneyasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana),


Yogastunde Mittelstufe 83 Minuten mit vielen Variationen – Yoga zum Mitmachen

Veröffentlicht am 28.02.2017, 10:00 Uhr von

Play
Lasse dich anleiten zu einer Yoga Sitzung: Yoga Vidya Mittelstufe Yogastunde mit vielen Variationen – für neue Freude und Enthusiasmus beim Yoga. Sukadev leitet dich an zu: Anfangsentspannung, OM, Mantra, Surya Namaskar (Sonnengruß) mit Variationen, diagonales Navasana (Bauchmuskelübung), Schulterstand Variationen (Sarvangasana), Pflug (Halasana) Variationen, Brücke (Sethu Bandhasana), Rad (Chakrasana), Fisch (Matsyasana) mit gekreuzten Beinen, einbeinige Vorwärtsbeuge (Eka Pada Shirasana), Schmetterling (Bhadrasana), Grätsche, schräge schiefe Ebene (Purvotthasana), Kobra (Bhujangasana), Vogel (Shalabhasana), dynamische Katze (Majariasana), Halbmond (Anjaneyasana), stärkender Drehsitz (Matsyendrasana), Pfau Variationen (Mayurasana), Dreieck (Trikonasana), Kopfstand (Shirshasana) mit Beinvariationen und Augenübungen, Skorpion (Vrischikasana), Weiterlesen …


Lotus-Vorübungen und Vorwärtsbeugen – kurze Übungsfolge für bessere Hüftflexibilität

Veröffentlicht am 02.05.2016, 15:00 Uhr von
Play

Auch hier wieder eine Übungsanleitung für Fortgeschrittenere. Ein 15-minütige Übungsfolge für bessere Flexibilität für deine Hüften. Sukadev Bretz leitet dich zu einer Reihe von Übungen an: Einige Lotus-Vorübungen wie Schmetterling, Bein wiegen, Yoga Nidrasana, Außendrehung. Dann folgen einige Lotus-Variationen: Du kannst aus dem Lotus (Padmasana) verschiedene Übungen ausprobieren. Mit anschließender Vorwärtsbeuge und Variationen der schiefen Ebene. Anmerkung: Dies ist keine Anfänger-Anleitung. Du solltest mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein, um mit dieser Yoga Anleitung üben zu können. Alle Infos


Asanas der Yoga Vidya Grundreihe: Purvotthasana – die schiefe Ebene

Veröffentlicht am 26.06.2015, 08:15 Uhr von

Ein Text von Angelika Jüngst:

Die schiefe Ebene folgt auf die Vorwärtsbeuge. Diese Gegenbewegung führt uns von einem Extrem ins andere: Nachdem wir in der Vorwärtsbeuge den Blick ganz nach innen gerichtet hatten, orientieren wir uns jetzt wieder nach außen, nach oben. In der schiefen Ebene sind wir ganz lang ausgestreckt, heben unsere Vorderseite nach oben, lassen den Kopf nach hinten sinken, ruhen auf Händen und Fersen, strecken uns, recken uns, fühlen unsere Kraft. Wir erheben uns nach oben, zeigen dem Außen, wer wir sind.

Die schiefe Ebene ist eine Stellung der Kraft, der Ausdauer, wir werden stabil und fest, geerdet über die Füße, aber doch getragen von unserem Willen, unseren angespannten Muskeln.

Weiterlesen …