swami tattvarupananda Highlights

Verabschiedung von Swami Tattvarupananda

Veröffentlicht am 27.04.2014, 15:54 Uhr von

Heute nachmittag verabschiedete die spirituelle Gemeinschaft von Yoga Vidya Bad Meinberg Swami Tattvarupananda. Er reist heute weiter ins Yoga Vidya Center Schwerte und wird dort um 19.45 Uhr einen Vortrag zum Thema „Was ist ein erfolgreiches Leben“ halten.
Für alle, die in der Nähe von Schwerte wohnen ist das eine wundervolle Gelegenheit, diesem Meister des Vedanta persönlich zu begegnen. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 07.06.2013, 17:00 Uhr von

Neue Yoga Vidya Videos findest du unten aufgelistet. Klicke auf das Vorschaubild bzw. den Titel des jeweiligen Videos und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. Bhagavad Gita Vortrag mit Sukadev Kapitel 17 Teil 1: Sukadev liest Verse des 17. Kapitels aus der Bhagavad Gita, einer heiligen indischen Schrift, und kommentiert diese für die heutige Zeit. Inspirierend, praktisch, alltagsbezogen und humorvoll dargebracht. Mehr Informationen über die Bhagavad Gita erhälst du auf unserem Bhagavad Gita Portal.

 

 

  1. Bhagavad Gita Vortrag mit Sukadev Kapitel 17 Teil 2: Fortsetzung des Vortrags von Sukadev zum 17. Kapitel der Bhagavad Gita.
  2. Selbstmassage: Klopfmassage für das Gesicht: Krishnapriya zeigt dir eine hervorragende Übung, um das Gesicht zu beleben und entspannen. Sukadev gibt die Erklärungen dazu. Das Klopfen wirkt auch auf die Haut und macht einen schönen Teint. Zudem bringt die Übung Prana, die Lebensenergie in dein Gesicht und sorgt für eine gute Ausstrahlung. Mehr Informationen zu Yoga, Meditation und Massage.
  3. Meditation: Vedanta-Rezitation mit Swami Tatvarupananda und Sukadev: Zu Beginn der Meditation rezitiert Swami Tatvarupananda vedische Verse. Danach gibt Sukadev dir eine Anleitung für deine Meditation. Lasse die Kraft der Mantras weiter in dir wirken und spüre dein Ajna Chakra. Wiederhole Om, das Urmantra, oder dein eigenes Mantra.
  4. Kavacham: Öffnung nach oben: Eine Übung, die dir besonders hilft dein Energiefeld nach oben zu öffnen, dein Herz zu öffnen und zur Öffnung deines Sahasrara Chakras. Diese Übung kannst du besonders gut in der Natur ausführen, ist aber auch in jeden Raum möglich, da die Energie auch in Räumen von oben und nach oben fließen kann.
  5. Yoga Vidya Satsang vom 1. Juni 2013: Yoga Vidya Satsang vom 1. Juni 2013 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen und anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das OM Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

Weiterlesen …


Retreat mit Swami Tattvarupananda

Veröffentlicht am 24.03.2013, 10:00 Uhr von

Wie bringe ich Stille in den Sturm der Gefühle, der mich so oft zu überwältigen droht? Wie kann ich lernen, meinen Emotionen Raum zu geben, ohne von ihnen überrollt zu werden? Wie kann ich mit negativen Gefühlen umgehen, ohne sie zu verdrängen? In diesem Retreat lernst du von einem Meister des Vedanta, wie dir die Wissenschaft des Yoga hilft, alle Gefühle zu würdigen und im Alltag angemessen mit ihnen umzugehen. Swami Tattvarupananda erwarb sein tiefes Wissen über Vedanta und die spirituellen Wahrheiten als langjähriger Schüler Swami Dayanandas in der Tradition von Swami Sivananda. Er unterrichtet Yoga, Vedanta und Bhagavad Gita in verschiedensten Ashrams und Schulen und leitet ein „Gurukulam“ in Kerala, also eine Schule, in welcher Kinder und Jugendliche eine Bildung bekommen und dabei auch Yoga und Spiritualität lernen.

Das Retreat „Emotionale Balance mit Yoga – mit Swami Tattvarupananda“ findet vom 01.05. – 05.05.2013 im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg statt. Sei mit dabei und nutze diese Chance, um mehr Bewusstsein und Klarheit in dein Gefühlsleben zu bringen.

Weiterlesen …


Du bist einzigartig! mit Swami Tattvarupananda

Veröffentlicht am 11.03.2013, 17:00 Uhr von

In diesem Seminar, vom 05.04. – 07.04.2013, kannst du tief in die gelebte Weisheit des Yoga eintauchen und deiner Praxis neue Impulse geben. Du kannst eine neue Stufe deines spirituellen Weges erreichen und Hindernisse, die dich vielleicht blockieren, können sich auflösen. Du kommst zu dir und gehst mit neuer Kraft und Gelassenheit in den Alltag zurück. Swami Tattvarupananda erwarb sein tiefes Wissen über Vedanta und die spirituellen Wahrheiten als langjähriger Schüler Swami Dayanandas in der Tradition von Swami Sivananda. Er unterrichtet Yoga, Vedanta und Bhagavad Gita in verschiedensten Ashrams und Schulen und führt ein Gurukulam für unterpriviligierte Kinder in Trivandrum,


Highlight bei Yoga Vidya: Vedische Rezitation

Veröffentlicht am 13.02.2013, 15:00 Uhr von

Seminar mit Swami Tattvarupananda
31.03.2013 – 05.04.2013

Lerne die 10 wichtigsten Shanti Mantras auf klassische Weise zu rezitieren. Vedische Rezitation schult deine Konzentration, Atmung und Stimme, erhöht das Prana und aktiviert die Chakras. Zusammen mit dem Wissen um die tiefe Weisheit dieser Mantras ist es eine machtvolle spirituelle Praxis. Ein Seminar mit Shanti-Mantra-Yogastunden, Chanting-Praxis und Inspirationen mit einem Meister der Vedas.

Swami Tattvarupananda erwarb sein tiefes Wissen über Vedanta und die spirituellen Wahrheiten als langjähriger Schüler Swami Dayanandas in der Tradition von Swami Sivananda. Er unterrichtet Yoga, Vedanta und die Bhagavad Gita in verschiedensten Ashrams und Schulen und führt ein Gurukulam für unterpriviligierte Kinder in Trivandrum, Kerala.

Artikel von Sri Swami Sivananda über Vedanta:

Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge