Verabschiedung von Swami Tattvarupananda

Heute nachmittag verabschiedete die spirituelle Gemeinschaft von Yoga Vidya Bad Meinberg Swami Tattvarupananda. Er reist heute weiter ins Yoga Vidya Center Schwerte und wird dort um 19.45 Uhr einen Vortrag zum Thema „Was ist ein erfolgreiches Leben“ halten.
Für alle, die in der Nähe von Schwerte wohnen ist das eine wundervolle Gelegenheit, diesem Meister des Vedanta persönlich zu begegnen.

Seit dem 20. April war Swami Tattvarupananda zu Gast im Haus Bad Meinberg und hielt täglich für Sevaka und Gäste Vorträge über Vedanta in alltagsbezogener Form.
Heute wird er seine Reise durch Yogaschulen in Europa fortsetzen. In Deutschland wird er viele Yoga Vidya Center und die Seminarhäuser Nordsee und Allgäu besuchen. Mit einem dreifachen „Om tryambakam“ haben wir den sympatischen Swami verabschiedet. Wir wünschen ihm eine gute Reise und freuen uns, dass durch ihn noch viele Menschen die Gelegenheit bekommen, Einsichten über die friedvollen Lehren des Vedananta zu erhalten.

Er gab im Haus Bad Meinberg Vorträge über alltagsbezogene Themen unter Betrachtung der Lehre des Vedanta unter anderem über Gesundheit, Beziehungen, wie man mit Diskussionen umgeht und über Vedanta im stressvollen Alltag. So machte er seinen Zuhörern auf äußerst humorvolle und verschmitzte Art den Vedanta zugänglich und legte dar, wie man mit dieser höheren Weisheit den Alltag besser meistern kann.

Swami Tattvarupananda stammt aus Kerala in Südindien. Er ist direkter Schüler von Swami Dayananda, einem Meister des Vedanta und direkter Schüler Swami Sivanandas. In Indien leitet er ein Gurukulam, in dem begabte Kinder aus den ärmsten Familien in traditionellen und akademischen Disziplinen unterrichtet und in spirituellen Lehren unterwiesen werden.

Seine nächsten Ziele sind:

28.4. Yoga Vidya Düsseldorf

29.4. Yoga Vidya Frankfurt

30.4. Jyothi Yogahaus Pruchten

1.-2.5. Yoga Vidya Nordsee

3.5. Simply Yoga Ithhoe

9.5. Yoga Vidya Köln

10.-15.5. Yoga Vidya Speyer

16.-18.5. Yoga Vidya Allgäu

18.5. Yogastudio Tuttlingen

20.5. John Stuttgart

21.5. Sofia Bulgarien

Hier findest du mehr Informationen über Swami Tattvarupananda.

Semianare mit Swami Tattvarupananda findest du hier.

Abschied-Swami-Tattvarupananda

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschied-Swami-Tattvarupananda2

0 Kommentare zu “Verabschiedung von Swami Tattvarupananda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.