Veranstaltung Highlights

Reisebericht: zur Quelle des Ganges

Veröffentlicht am 10.02.2015, 10:51 Uhr von

Veranstaltungstipp für Bad Meinberg:

Morgen, am Mittwoch den 11.2. um 19:00 Uhr, kannst du im Baba Basar, Krumme Str. 9 in Bad Meinberg dem Reisebericht „Zur Quelle des Ganges“ mit zahlreichen Bildern lauschen.

 


Der Yoga Kongress ist in vollem Gange!

Veröffentlicht am 12.11.2011, 15:00 Uhr von

Mitten drin im Yoga Kongress!
Da liegt so vieles in der Luft: Aufregung, Vorfreude, Nachsinnen, Austausch und Inspiration. Da fließen Gedanken,  Meinungen und Weltbilder kreativ ineinander, so dass neue Sichtweisen entstehen und ferne Horizonte sichtbar werden.
Überall sind fleißige Hände bei der Arbeit um den organisatorischen Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten (Danke!) und Referenten wie Zuhörer genießen ihre Zusammenkunft und lassen sich anstecken von den Wellen der Begeisterung.
Es ist doch immer wieder schön, wenn ein Haus so vor Leben pulsiert wie zurzeit unser Haus Yoga Vidya Bad Meinberg!!
Wenn du nicht vor Ort dabei sein kannst,


Ein Rückblick auf das Musikfestival

Veröffentlicht am 07.06.2011, 15:00 Uhr von

Musik ist der Atem der Seele. Und wir haben mit Leib und Seele wunderbar tief geatmet auf diesem Yoga Vidya Musikfestival. Denn schließlich wissen wir alle: tief atmen macht glücklich.

Auch Swami Shivananda liebte die Musik. Wäre er körperlich anwesend gewesen – hätten wir Ihn wohl ausgelassen tanzen sehen? Oder hätte er in stiller Meditation der Musik gelauscht, selig versunken in das OM, das in allen Tönen schwingt? Die wunderbaren Künstler, Musiker und Bands wären sicherlich Grund genug für beides gewesen!

Es gab an diesem Wochenende unzählige Möglichkeiten für Tanz und für stille Versenkung im Glück der Musik. Und


Einladung zum Internationalen Yoga Kongress

Veröffentlicht am 25.09.2010, 12:00 Uhr von

Yoga in allen Facetten! Vom 12. bis 14. November 2010 kommen bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder über 50 Yoga Experten aus 12 Ländern zum jährlichen Yoga Kongress zusammen. Und dazu sind alle eingeladen, die sich für Yoga interessieren: mit praktizieren, mit diskutieren und gemeinsam Yoga (er-)leben.

Mit dabei sind dieses Jahr unter anderem Kali Ray, Amadio Bianchi und Anna Trökes. Und Yogastile, die man sonst bei Yoga Vidya selten trifft: Iyengar Yoga, Kashmir Yoga, Tri und Chi Yoga und was des  Yogis Herz begehrt.

Beim Yoga Kongress 2010 dreht sich außerdem vieles um die Themen Yoga Therapie, Psychologie


Das Haus füllt sich – Die ersten Kongressteilnehmer

Veröffentlicht am 14.11.2008, 15:06 Uhr von

Um 11.00 Uhr gibt es den ersten Ansturm auf das Buffet. Viele hungrige Kongressteilnehmer, Sevaka und Mithelfer finden sich gemeinsam im großen Speisesaal ein.

 img_1753.jpg

Erste Gruppen werden an der Rezeption willkommen geheißen, alte Freunde treffen sich wieder und es werden viele Umarmungen ausgetauscht.

img_1762.jpg img_1763.jpg
Nebenbei werden noch schnell die ersten Einkäufe in der Boutique getätig bzw. sich gemütlich mit schöner Mantra-Musik entspannt und mental auf den Kongress vorbereitet.

 img_1764.jpg img_1765.jpg

Ach und natürlich füllen sich die bewährten Einschreibelisten für unsere Workshops, Vorträge und Yogastunden immer mehr. Bis heute Abend werden dann alle Räume festgelegt sein, wo was stattfinden soll.
img_1766.jpg   img_1767.jpg
So wünsche ich uns


Die Ruhe vor dem Sturm

Veröffentlicht am 14.11.2008, 12:00 Uhr von

Hallo Ihr Lieben,

hier die ersten Eindrücke des Kongress-Tages. Noch ist alles ruhiger, aber schon während ich diesen Beitrag schreibe füllt sich das Haus immer mehr. In einer halben Stunde ist die große Eröffnung.
Ein paar Fotos habe ich auch mitgebracht. Weitere folgen, versprochen.
Viel Freude beim Anschauen.

Om Shanti, liebe Grüße
Rukmini

    img_1599.jpg

Unsere freundlichen Rezeptionsmitarbeiter erwarten die Gäste.

img_1600.jpg

Amba Popiell-Hofmann, Zentrumsleiterin vom Yoga Vidya Center Darmstadt und Kongress Organisatorin, mit Medalasa, die Amba tatkräftig in den letzten Vorbereitungen unterstützt.

img_1596.jpg

Erste Teilnehmer schreiben sich in die Listen ein.