Teamaufnahme im Januar 2020

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Stefan für den Wochenplan und Mario, Stefan und Lissy für die Küche.

Stefan ist 53 Jahre alt und hat eine Ausbildung zum Diplom Kriminalist absolviert. Leider konnte er nach der der Wende dieses Studium nicht nutzen. Er war ca. 20 Jahre als Lager-/Betriebsleiter in einem Unternehmen tätig. In den Jahren 2015 und 2016 gab es viele Umbrüche in seinem Leben und er orientierte sich neu und absolvierte eine Weiterbildung zum systemischen Coach und Mediator. Ein Freund empfahl ihm Yin Yoga und durch das Praktizieren entstand der Wunsch Yogalehrer zu werden. Im Fitnessstudio lag ein Yoga Vidya Katalog und so absolvierter er die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Nordsee. Danach unterrichtete er in einem Yogastudio und nahm an mehreren Weiterbildungen teil.

Mario ist 22 Jahre alt und machte eine Ausbildung zum Kfz- Mechatroniker. Während dieser Ausbildung beschäftigte er sich mit spirituellen Büchern, entdeckte die Meditation und dann Hatha Yoga. Nach der Ausbildung war er elf Monate auf Reisen in Thailand, Australien, Neuseeland und Bali. Er ist dann auf Yoga Vidya gestoßen, nahm letzten Sommer am Xperience Festival teil und blieb danach noch als Mithelfer in der Küche. Im Oktober letzten Jahres war er wieder im Haus und er beschloss Sevaka zu werden.

Stefan ist 37 Jahre alt und absolvierte eine Ausbildung zum Kfz- Mechatroniker. Einige Jahre war er in einer „Beschützenden Werkstatt“ für Menschen mit Behinderung im Förderbereich tätig und leitete eine Montagegruppe. Auf dem spirituellen Weg ist er schon viele Jahre unterwegs und hat vor kurzem von Yoga Vidya erfahren.

Lissy ist 18 Jahre alt und hat vor kurzem ihr Abitur abgeschlossen. Yoga Vidya kennt sie durch ihre Mutter mit der sie immer wieder mal hier war. Sie interessiert sich für Musik und spielt Geige und Gitarre.

Katyayani führte das Aufnahme-Segensritual durch und heißt sie in Bad Meinberg herzlich willkommen.

Möge der Segen der Meister ihr viel Kraft und Energie auf ihrem spirituellen Weg verleihen!

Foto nach dem Segens-Ritual:

 

0 Kommentare zu “Teamaufnahme im Januar 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.