Videos bei Yoga Vidya

Ich habe mal ein kleines Probevideo in You Tube gemacht. Es ist einfach ein kleiner Spaziergang vom Parkplatz über Rezeption, Speisesaal bis zum Balkon vor der Sonnenterrasse…

Schau es dir doch mal an

Mich würde interessieren:
Hast du Interesse, mehr Videos anzuschauen? Was würde dich besonders interessieren? Yoga Übungen? Videos vom Haus? Rituale?
Ist das ok, das als YouTube Video zu sehen?
Schreibe doch deine Meinung hier in den Blog. Danke dir.

6 Kommentare zu “Videos bei Yoga Vidya

  1. Liebe Leser,
    danke für die vielen Anregungen. Mal sehen, was wir hier machen können!
    (weitere Vorschläge natürlich willkommen).
    Herzlichst, Sukadev

  2. Om Namah Shivaya
    Lieber Sukadev,

    Ich finde Dein Video super.
    Der Mensch hat Augen um schönes zu sehen. Belebte schöne Aufnahmen wie das Video geben das Gefühl und den Wunsch auch mal dort zu sein. Eine wohltuende Energie von Vorfreude kann sich ausbreiten.

    Mir würde es gefallen die verschiedenen Seminare mit dem Video darzustellen.
    Oder auch täglich eine Yogaübung z.B. eine Asana zuzeigen, wie man sie korrekt übt.
    Es wäre allgemein interessant Yoga Vidya durch Videos näher kennen zulernen.

    Bin gespannt was noch alles kommt.

    Om Shanti
    Liebe Grüße

    Rafaela

  3. Lieber Sukadev,

    ich bin im Frühjahr 2006 das letzte Mal in Bad Meinberg gewesen. Manches hat sich verändert, vieles kommt mir noch sehr bekannt vor.

    Die Idee mit dem Video finde ich sehr schön. Zur Zeit kann ich leider keine Mp3-Dateien abrufen, weil ich mir dabei (vermutlich) einmal einen Virus aus dem Internetcafe auf meinen Computer zu Hause geholt habe. Videos lassen sich auch schön im Cafe anschauen.

    Ich fotografiere selbst sehr gern. Manchmal kann man mit einem Bild (oder einer Bildersequenz) fast so etwas wie eine Geschichte erzählen. Ob das auch per Video geht? Bin gespannt…

    Om Shanti
    Irina

  4. Lieber Sukadev,

    vielen liebe Dank für Dein erstes Video im Netz. Ich habe es mir gleich angesehen, als ich es im Netz entdeckt habe.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du weitere Videos drehst und im Internet veröffentlichst. Persönlich wäre ich besonders an einem Satsang interessiert; vielleicht wäre ja ein Video vom Jaya Ganesha ein schöner Start oder ein Arati aus dem Haus. Das würde ich mir gerne ansehen, weil es mich bei meiner spirituellen Praxis zu Hause gut unterstützen könnte. Aber auch ein Konzert, eine Kinderyogavorführung, eine Tanzsequenz, eine Demonstration einer Aryuveda-Massage, ein Interview wären schöne Anlässe und Ideen für Videos. Auch Asanas mit Anmerkungen und Korrekturen könnte ich mir vorstellen: So etwas wie die „Asana der Woche oder des Monats“, die dann gezielte Tipps für die Stellung enthält und vorgeführt werden kann. Das würde ich auch sehr hilfreich und informativ finden.

    Ich freue mich auf weitere Videos und sende Dir und dem ganzen Yoga-Vidya-Team herzliche Grüße nach Bad Meinberg

    Indira

  5. Lieber Sukadev,
    Danke für das schöne Video! Es kam heute genau richtig für mich, da ich am Sonntag zum ersten Mal nach Bad Meinberg komme und auf diese Weise schon eine schöne Vorstellung vom Haus bekommen habe. Ich hätte großes Interesse, mehr Videos speziell über Rituale zu sehen. Ich möchte mich auch für Deinen Vortrag über „Mut entwickeln und Ängste überwinden“ bedanken. Ich leide auch sehr unter Prüfungsängsten und möchte im nächsten Jahr meine Heilpraktiker-Prüfung und im Januar 2009 dann die Yogalehrer-Prüfung machen. Deine Ratschläge helfen mir sehr und ich habe mich auch schon für eine simulierte Multiple-choice-Prüfung bei meiner HP-Schule angemeldet.
    Liebe Grüße aus München
    Ulrike

  6. Lieber Sukadev,

    Dein Rundgang ist sehr anzuschauen und wirkt sanft und liebevoll durchgeführt – da wünsche ich mir gleich etwas mehr zu sehen…obwohl ich das Haus bereits kenne:-). Man bekommt bequemen Einblick und Eindrücke vom Haus und vielleicht ein wenig Atmosphäre. Auch bestimmte Ereignisse wie Satsang, Homa, andere Rituale, Konzerte usw. können per Video sehr schön veranschaulicht werden. Mit YouTube habe ich gute Erfahrungen gemacht. Das System ist einfach zu bedienen.

    OM SHANTI
    Antaryamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.