Yoga Vidya Forum

Das Yoga Vidya Forum hat sich zu einem wichtigen Medium für die Bereiche Yoga, Meditation, Ayurveda und ähnliche Gebiete entwickelt. Auch du bist eingeladen, an den interessanten Diskussionen teilzunehmen.
Viele Grüße
direkt zum Forum
Dein Yoga Vidya Team

1 Kommentar zu “Yoga Vidya Forum

  1. Samadhia

    Ich weiß nicht ob dieses hier hin gehört, wenn nicht sagt es einfach.
    Bin begeistert von den Yoga-Vidya Seminaren und praktiziere Yoga und beschäftige mich mit positives Denken.

    Habe in einer Kur eine nette Bekanntschaft gemacht, eine Pers. die mir das Gef. gab „Du kannst so sein wie Du bist“ – da ich sonst immer das Gefühl habe, nirgend richtig hinzugehören. Ich fühlte mich lebendig in Ihrer Gegenwart. Sie wurde einfach zu einer Bezugsperson. Wir alberten rum. Es war so – als würden wir uns gegenseitig Energie geben. Sonst habe ich wenig Freunde. Wir haben ein paar Frauen zus. getanzt, ich scherzte und meinte „sei mal lockerer“ – sie wurde böse und fing 2 Tg. später wieder damit an, und sie meckerte an alles u. jedem was ich mache nur so -vor anderern Leuten rum – und das zum Abschied. Ich fühlte mich klein, habe von anderen aber gehört, daß wir uns beider „in was hinein gesteigert“ haben. Letzten Endes ganz zum Schluß war sie ganz ernst, redete in Gegenwart anderer mit mir fast kein Wort. Sie hatte den Abend auch rum gemerkert, weil sie niemals „esoterisches-Yoga“ machen würde – Yoga -Yidya usw… ich fand in unserer Reha das es kein Yoga war, es wurde nur geredet – in einer Std. wurden 2 Übungen gezeigt – und das nur für Anfänger. Sie bescherte sie auch noch, weil ich dieses Yoga nicht toll fand, es wäre ja so toll..ich ließ ihr ihre Meinung – aber irgendwie war alles falsch wenn ich auch nur „atmete“ -um es mal krass auszudrücken.

    Ich habe die Pers. 6 Wochen gekannt. Fande sie sonst symphatisch als ganz nette BFreundschaft. Zum Schluß sagte ich auch: „ich finde Dich nett und Du bist eine ehrliche und direkte Frau.“ Sie:“meinst Du es echt?“ wir tauschten telefon-nr. aus (kam alles von mir) – sie sagte nur im unterschwellig vorwurfsvollen Tonfall: „ich will Dir dann demnächst auch mal was sagen.“

    Wie gehe ich mit dieser Person um? Würdet Ihr mir raten Kontakt zu halten?
    Sie meinte immer wieder sie habe mir das gesagt, ich soll ihr nicht beim Tanzen nachmachen, sie dachte, sie habe gut getanzt..dabei hatte ich nicht vor sie zu kritisieren – ich wollte sie nur etwas auflockern.

    Was würdet ihr machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.