Neue Töpfe – aber keine Pizza

Endlich: Es darf wieder gekocht werden. Und die Bad Meinberger Bio-Küchen-Köche rühren ab sofort wieder in 100-Liter-Töpfen anstatt in Betonschutt. In ihrer Größe nehmen sich die Arbeitsgeräte allerdings nichts. So ein ordentlicher Großküchen-Stabmixer ist nämlich auch einen Meter lang und die Suppenkellen fassen locker mal drei Liter.

Wer selbst erfahren will, wie man damit 12 Liter eifreie Mayonnaise auf einmal herstellen kann, ist als Karma Yogi herzlich in die Küche eingeladen.

Einen Streich zum Schluss hat sich das Schicksal aber doch nicht nehmen lassen:  Just am Tage, als die neuen Töpfe eingeweiht wurden, gab einer der Kombidämpfer seinen Geist auf (bzw. seine Ofenklappenglasscheibe). Die Nachricht für alle Pizza-Liebhaber fällt diese Woche also schlechter aus: Kein Ofen – keine Pizza. Dafür heute wieder leckere indische Küche. Wir wünschen allen Gästen und Sevakas guten Appetit!

olafkueche

0 Kommentare zu “Neue Töpfe – aber keine Pizza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.