Kleine Fotoshow: Jubilare in Bad Meinberg

Im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg  haben wir letzte Woche elf Sevakas geehrt, deren Zeit in unserer spirituellen Gemeinschaft sich jährte. Herzliche Glückwünsche gehen an Gayatri, Sara Devi, Swami Nirgunananda, Olaf, Jeannine, Maik, Savitri, Tim, Shivadas, Helen und Radharani. Schön, dass ihr alle schon so lange mit dabei seid!
Swami Nirgunananda kommt in ihr 15. Jahr bei Yoga Vidya. Sie hat unheimlich viel mit aufgebaut, geprägt und bewirkt. Tausend Dank dafür! Angefangen hat sie im Verlag, wo sie englische Yogaschriften ins deutsche übersetzte. (Das Buch, welches Sukadev allen Jubilaren als Geschenk überreichte, hat sie selbst übersetzt.) Sie war Sukadevs Assistentin, später Bereichsleiterin und seit 1,5 Jahren ist sie die Ashramleiterin unseres Hauses. Auch das Shivalaya Retreatzentrum hat Swami Nirgunananda mit erschaffen. Mit ihrer Energie und ihrer Hingabe hat sie Yoga Vidya wachsen und gedeihen lassen. Möge das nächste Jahr hier ihr viel neue Inspiration, Kraft und Hingabe bringen, viel Segen und Erleuchtung.

Gayatri kommt in ihr 10. Jahr als Sevaka bei Yoga Vidya. Sie ist von Anfang an im Vishnu Team, hat Haus Yoga Vidya Bad Meinberg mit aufgebaut und viele Struckturen geschaffen, die heute noch genutzt werden. Sie kümmert sich besonders um die Schlüsselvergabe, den Altardienst und die Rituale hier im Haus. Vielen Dank und viel Segen für das neue Jahr bei uns.

Sara Devi kommt in ihr 4. Jahr. Sie hat in der Ayurveda Oase angefangen und ist dann ins Team der Kinderbetreuung gewechselt. Sie lebt mit ihren zwei Kindern hier im Haus. Viel Freude wünschen wir der kleinen Familie auch im neuen Jahr in unserer Gemeinschaft.
Olaf kommt in sein 6. Jahr im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Als gelernter Koch ist er von Anfang an im Küchenteam unserer biologisch-vegetarischen Vollwertküche. Wir alle erleben sein tägliches Werk am eigenen Leibe, wenn Olaf wieder etwas herrlich köstliches gezaubert hat! Vielen Dank für die Sorgfalt, das Können und die Freude beim Kochen!

Jeannine kommt in ihr 5. Jahr bei Yoga Vidya. Sie ist als Leiterin des Sevateams für alles verantwortlich, was mit unseren Sevakas(Sevakas) zu tun hat. Dort kommt besonders ihr Verständnis für Menschen wunderbar zur Geltung. Auch ihre Yogastunden und besonders ihre Klangreisen, die sie mit ihrem Mann zusammen gibt, sind ein ganz besonderes Erlebnis. Vielen Dank für deinen Einsatz! Möge das neue Jahr hier viel Freude und Leichtigkeit bringen.

Maik kommt wie Jeannine auch in sein 5. Jahr. Er hat im Vishnuteam begonnen ist dann Teamleiter und später Bereichsleiter geworden. Charakteristisch für ihn ist seine ruhige, freundliche Art mit Menschen und Situationen umzugehen. Viel Segen und Inspiration auch im neuen Jahr hier in unserer spirituellen Gemeinschaft.

Savitri kommt in ihr 5. Jahr bei Yoga Vidya. Eigentlich ist sie jedoch schon seit 9 Jahren hier am Wirken, damals noch als Langzeitmithelferin. Angefangen hat sie in der Ayurveda Oase. Später ist sie ins Gartenteam gewechselt, wo sie bis heute viele schöne Ecken rund um unser Haus gestaltet, die das Auge erfreuen. Auch Gemälde hat sie schon für unser Haus gemalt und den Ganesha im Foyer vom Seminarhaus Shanti plastisch und farblich gestaltet. Savitri lässt ihre Fürsorgliche Aufmerksamkeit auch in ihren Yogaunterricht mit ein fließen. Vielen Dank und viel Kreativität auch im neuen Jahr.

Tim kommt in sein 3. Jahr hier im Haus. Er ist Teamleiter der Grafik und erschafft mit seinem Team unsere Broschüren, Flyer, Anzeigen, Journale und Plakate. So erhält Yoga Vidya durch ihn sozusagen seinen Außenanstrich und kann von den Yogis in ganz Deutschland gesehen werden. Vielen Dank für den Einsatz in diesem wichtigen Bereich. Möge das neue Jahr hier viel Frohsinn und Begeisterung mit sich bringen.

Shivadas kommt in sein 3. Jahr hier. Er verrichtet sein Seva im Zahlungsverkehr und ist dort ein zuverlässiger, ruhender Pol der Gelassenheit. Shivadas ist auch im Shivalaya besonders engagiert. Vielen Dank für den Einsatz und den tiefen Wusch zu helfen und zu Dienen.

Helen kommt in ihr 3. Jahr. Sie ist im Namaste Team an der Rezeption und begrüßt dort unsere Gäste. Ihre freundliche, heitere Art macht sie dort unentbehrlich. Viel Glück und Zufriedenheit auch im neuen Jahr hier bei Yoga Vidya.

Radharani kommt in ihr 5. Jahr im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Sie hat in der Seminarplanung begonnen, war dann im Team für Mithilfe und ist jetzt im Ausbildungsrat und im Hum Team. Vielen Dank für den großen Einsatz an dieser Stelle.
Möge das neue Jahr hier bei uns, dir genau das bringen, was du brauchst um ganz, vollständig und glücklich zu werden.

 

Erfahre mehr über die Yoga Vidya Gemeinschaft>>>

Informiere dich über das Zusammenleben in unserer spirituellen Lebensgemeinschaft>>>

Stöbere in unserer Übersicht der offenen Stellen bei Yoga Vidya>>>

Jubilare

Sukadev schreibt

Jubilare

Jubilare Sevakas

 

Jubilare

Jubilare

 

 

 

0 Kommentare zu “Kleine Fotoshow: Jubilare in Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.