sevakas Highlights

Demokratische und ethische Prinzipien bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 02.01.2020, 08:46 Uhr von

Yoga Vidya lehrt klassisches Yoga in all seinen Aspekten, für Gesundheit, Wohlbefinden, mehr Energie, Persönlichkeitsentwicklung und spirituelle Entwicklung. Uralte bewährte Prinzipien werden kombiniert mit modernen Erkenntnissen, Einsichten und Techniken.

Klassische indische Ashramprinzipien und traditionelle Yoga Didaktik werden mit modernen demokratischen, humanistischen, modern-berufsethischen Prinzipien sowie Techniken aus der gewaltfreien Kommunikation ergänzt. Insbesondere werden traditionelle hierarchische Strukturen durch basisdemokratische Elemente ersetzt soweit praktikabel und sinnvoll. Weiterlesen …


Ehrung der Jubilare

Veröffentlicht am 13.07.2014, 08:30 Uhr von

Diesen Monat feiern wir das Jubiläum von 11 Sevakas, deren Aufenthalt bei Yoga Vidya Bad Meinberg sich im Juli jährt.
Herzlichen Glückwunsch euch allen für euer Jubiläum und ein herzliches Dankeschön für euren unermüdlichen Einsatz, der dem Ziel dient, Yoga in der Welt zu verbreiten und jedem Menschen zugänglich zu machen. Durch eure Arbeit in der Gemeinschaft kann Yoga Vidya stetig dieses hohe ideologische Ziel verfolgen und täglich Gäste inspirieren.
Unsere langjährigste Jubilarin ist schon 11 Jahre bei Yoga Vidya! Weiterlesen …


Yoga Vidya Team beim Firmenlauf 2014

Veröffentlicht am 10.06.2014, 12:50 Uhr von

Beachtliche läuferische Leistung haben eine Gruppe von Sevakas von Yoga Vidya Bad Meinberg beim diesjährigen AOK Firmenlauf in Bad Salzuflen vollbracht. Wir gratulieren unseren sportlichen Gemeinschaftsmitgliedern dazu ganz herzlich!
5,5 km verlief die Laufstrecke durch den Landschaftspark in Bad Salzuflen. 2.685 Läufer waren anwesend, die gemeinsam in Teams ihr bestes gaben, um ein gutes Teamergebnis zu erlaufen.
Im Yoga Vidya Team traten an: Weiterlesen …


Leben und Arbeiten in der spirituellen Gemeinschaft von Yoga Vidya

Veröffentlicht am 17.04.2014, 08:18 Uhr von

Es gibt vielfältige Gründe, in einer spirituellen Gemeinschaft zu leben wie in den Yoga Vidya Seminarhäusern und Stadtzentren. Der Wunsch nach Gesellschaft Gleichgesinnter, sich einsetzen für etwas Sinnvolles, spirituelle Entwicklung, persönlichem Wachstum, und die Suche nach alternativen Lebensmodellen sind einige Beispiele. Manche Menschen verbringen bei Yoga Vidya viele Jahre, gründen eine Familie und haben hier eine Heimat gefunden. Andere bleiben für einen Zeitabschnitt, bilden sich hier weiter oder lernen etwas komplett Neues. Es gibt vielerlei Möglichkeiten, wie du dich bei Yoga Vidya einbringen kannst. Erfahre hier mehr über die Yoga Vidya Gemeinschaft, Möglichkeiten der Mitarbeit und die Besonderheiten des Lebens im Ashram oder Stadtzentrum. Weiterlesen …


Jubilare in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 25.11.2013, 17:00 Uhr von

In unserer letzten Sevakaversammlung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg wurden sechs Sevakas geehrt, deren Zeit bei Yoga Vidya sich jährte. Herzlichen Glückwunsch an Elisha, Devani, Sharada, Tenzin, Ann Sophie und Stefanie! Möge jeder Schritt auf eurem Weg ein Schritt nach Hause sein! Und mögest ihr den Weg nicht mühsam überwinden, sondern ihn voll Lebensfreude genießen! Warum gehen, wenn man auch tanzen kann?
Schön, dass ihr mit uns allen ein Teil der Yoga Vidya Gemeinschaft seid!

Weiterlesen …


Umstrukturierungen bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 02.11.2013, 08:00 Uhr von
Organisation Bad Meinberg

Narendra, bisher Bereichsleiter für die Teams Seminarplanung, Ausbildungsrat, HUM-Team (Hauptunterrichtende Sevaka) und die Kinderbetreuung gibt diese Bereiche ab an Devani, ehemals Teamleiterin des HUM-Teams, und übernimmt „hauptamtlich“ die Position des Stellvertretenden Ashramleiters, die er vorher auch schon „nebenbei“ hatte. Weiterlesen …


Kleine Fotoshow: Jubilare in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 14.10.2013, 15:00 Uhr von

Im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg  haben wir letzte Woche elf Sevakas geehrt, deren Zeit in unserer spirituellen Gemeinschaft sich jährte. Herzliche Glückwünsche gehen an Gayatri, Sara Devi, Swami Nirgunananda, Olaf, Jeannine, Maik, Savitri, Tim, Shivadas, Helen und Radharani. Schön, dass ihr alle schon so lange mit dabei seid!
Swami Nirgunananda kommt in ihr 15. Jahr bei Yoga Vidya. Sie hat unheimlich viel mit aufgebaut, geprägt und bewirkt. Tausend Dank dafür! Angefangen hat sie im Verlag, wo sie englische Yogaschriften ins deutsche übersetzte. (Das Buch, welches Sukadev allen Jubilaren als Geschenk überreichte, hat sie selbst übersetzt.) Sie war Sukadevs Assistentin, später Bereichsleiterin und seit 1,5 Jahren ist sie die Ashramleiterin unseres Hauses. Auch das Shivalaya Retreatzentrum hat Swami Nirgunananda mit erschaffen. Mit ihrer Energie und ihrer Hingabe hat sie Yoga Vidya wachsen und gedeihen lassen. Möge das nächste Jahr hier ihr viel neue Inspiration, Kraft und Hingabe bringen, viel Segen und Erleuchtung.

Weiterlesen …


Neuer Sevaka im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 21.09.2013, 15:00 Uhr von

In der Sevakaversammlung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg wurde gestern ein neuer Sevaka aufgenommen: Chaitanya ist 30 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Bamberg / Oberfranken. Er ist von Beruf Sozialpädagoge und Erzieher. Letztes Jahr war schon einmal Sevaka (Mitarbeite) bei Yoga Vidya. Jetzt möchte er noch intensiver Yoga lernen und vertiefen, seine Yogalehrerausbildung machen und mit gleichgesinnten Menschen zusammen leben. Chaitanya praktiziert seit ca. 15 Jahren Autogenes Training und Meditation und seit 4 Jahren Yoga. Er macht seinen Seva im Social Media Team und kümmert sich dort um die Betreuung der externen Foren, also um die Verbreitung des Yogawissens im Internet.

Wir wünschen Chaitanya viele positive Erfahrungen auf seinem Weg und ganz viele bereichernde Begegnungen hier in unserer spirituellen Gemeinschaft.

Weiterlesen …


Grüße aus dem Allgäu Ashram

Veröffentlicht am 16.09.2013, 15:00 Uhr von

Shivakami, die Leiterin von Haus Yoga Vidya Allgäu, hat uns vor zwei Wochen hier in Bad Meinberg besucht und ein wenig von unserem jüngsten Yoga Vidya Seminarhaus erzählt:
Der Allgäu Ashram ist inzwischen voll in den Seminarbetrieb eingestiegen und es gibt viel zu tun. Die anwesenden Sevakas und Mithelfer arbeiten voller Enthusiasmus und tun alles was getan werden kann und muss um den Seminarbetrieb am Laufen zu halten. Und auch wenn das oft unvorhergesehen lange Arbeitszeiten bedeutet, ist die Stimmung unglaublich gut und der Teamgeist stark. Shivakami ist froh über ihre Entscheidung, den geplanten Alpen-Ashram im Allgäu in Maria


Offizielle Einweihung Yoga Vidya neuer Ashram im Allgäu

Veröffentlicht am 02.08.2013, 14:20 Uhr von

Dieses Wochenende werden Shivakami, Sukadev, Swami Nirgunananda und Narendra den neuen Yoga Vidya Allgäu Ashram einweihen für den offiziell beginnenden Seminarbetrieb, dazu gleich am 04.08.  Tag der offenen Tür. Juhuuu! Unter der Leitung von Shivakami wurde das ehemalige „Hotel Alpspitzblick“, mit ihrem tollen Team, und viel Tatkraft, Können, Freude und Liebe in unser neues „Haus Yoga Vidya Allgäu“ verwandelt. Es scheint fast wie ein Wunder zu sein, in ein paar Monaten hat das Team großartiges vollbracht und das Alpenhaus umgewantelt in einen Yoga Ashram, So dass nun der wunderschöne Allgäu Ashram seine Tore am Wochenende öffnen kann, und für


Abschiedsworte

Veröffentlicht am 21.07.2013, 17:00 Uhr von

Eine Sevaka verließ vor Kurzem unsere spirituelle Gemeinschaft und verabschiedete sich mit den folgenden Worten:

„Nach eindreiviertel Jahren verlasse ich nun den Ashram und verabschiede mich auf diesem Weg von dir. Du hast mich zum Lachen gebracht, wütend gemacht, berührt, inspiriert, umarmt, ignoriert, herzlich gegrüßt, motiviert, enttäuscht, verärgert, beachtet, gelobt, erstaunt, genervt, angestrengt, gefordert, beflügelt, entspannt, getragen, gelangweilt, aufgebaut, beruhigt, belächelt, überhört, missverstanden, unterstützt, bestätigt, irritiert, geführt, getröstet, überrascht, genährt, geliebt und so viel mehr – vielleicht nicht alles zugleich, aber zumindest etwas davon! In jedem Fall hast du mich gespiegelt und dafür danke ich dir aufrichtig und aus ganzem Herzen!!“

Das hat mich sehr berührt und ich wollte diesen wunderschönen Text einfach gerne mit allen Blog Lesern teilen. Denn so, wie es oben beschreiben wird,  geht es uns ja allen, die wir unter Menschen leben.

Weiterlesen …


Jubilare in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 20.07.2013, 13:00 Uhr von

Am 09.Juli wurden in unserer Sevakaversammlung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg 10 Sevakas geehrt, deren Zeit in unserer spirituellen Gemeinschaft sich jährte. Wir wünschen ihnen Swami Sivanandas Segen und dass sie noch viele weitere erfüllte und lebendige Jahre hier bei Yoga Vidya erleben dürfen: voller Bewusstwerdung, Erleuchtung und spirituellem Wachstum.

Swetlana kommt in ihr 7. Jahr, Devapriya in ihr 5., Alexander kommt in sein 2. Jahr bei Yoga Vidya, Susan dagegen schon in ihr 10. Jahr. Michael kommt in sein 7. Jahr, Aruna in ihr4., Chandrashekara kommt in sein 2. Jahr, ebenso wie Sivanandadas und Mahashakti.
Herzlichen Glückwunsch an euch alle! Schön, dass ihr Teil unserer spirituellen Gemeinschaft seid!

Weiterlesen …


Fotos: Neue Sevakas im Allgäu Ashram

Veröffentlicht am 09.07.2013, 16:00 Uhr von

Der Yoga Vidya Allgäu Ashram bekommt Zuwachs: Camundi, Richard und Jeronymo sind als neue Sevakas ins Allgäu Team aufgenommen worden. Wir wünschen ihnen alles Gute und eine wunderbare Zeit in der wachsenden spirituellen Gemeinschaft. Die kleine Familie hat bereits im Sivananda-Ashram in Val Morin, Kanada gelebt und freut sich auf das Leben im Allgäu. Camundi wird die Assistentin von Shivakami und betreut Mithelfer und Kinder. Richard sorgt als Küchenchef für das leibliche Wohl aller Sevakas, Mithelfer und Gäste. Schön, dass ihr mit dabei seid und ganz viele Segenswünsche an euch!!!

Möchtest du den Aufbau des Allgäu Ashrams unterstützen? Hier findest du die nötigen Informationen: Mithilfe>>>

Erfahre mehr über den Yoga Vidya Allgäu Ashram>>>

Weiterlesen …


Sevakaversammlung in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 04.07.2013, 15:00 Uhr von

Am Dienstag wurde in der Sevakaversammlung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg eine neue Sevaka (Sevaka) aufgenommen. Herzlich Willkommen in unserer spirituellen Gemeinschaft liebe Andi! Außerdem wurde Falko zum Yoga Vidya Therapie Acharya ernannt. Auch hier einen herzlichen Glückwunsch und viel Segen auf dem weiteren Weg!
Andi wird ihr Seva bei uns an der Rezeption machen. Sie kommt aus Ungarn und lebt seit 2 Jahren in Deutschland. Sie lernte Yoga Vidya über ihre Yogalehrerin kennen. In Ungarn studierte sie kulturelle Anthropologie, arbeitete in diversen Bereichen wie z. B. beim Jugendamt, im Veranstaltungsmanagement oder als Büroleitung. Sie ist auf der Suche nach dem tieferen Sinn im Leben und bringt eine sehr freundliche und hilfsbereite Grundeinstellung mit. Wir freuen uns, dass ihr Weg sie zu uns geführt hat und wünschen Andi hier viele glückliche Stunden, voller Lebendigkeit und Wachstum, voller Erkenntnis und Segen.

Weiterlesen …


Teamaufnahme und Acharya Ernennung

Veröffentlicht am 25.06.2013, 15:00 Uhr von

Heute wurde in der Sevakaversammlung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg eine neue Sevaka (Sevaka) in unsere spirituelle Gemeinschaft aufgenommen. Ein herzliches Willkommen an Oskana! Auch gibt es einen neuen Yoga Vidya Acharya: Heinz bekam von Swami Nirgunananda den Titel des Yoga Vidya Therapie Acharyas verliehen! Herzlichen Glückwunsch!

Oksana wird in unserer Ayurveda Oase tätig sein. Sie kommt aus Russland und ist vor 15 Jahren wegen ihres Germanistik Studiums nach Deutschland gekommen. Sie ist geblieben und hat während ihrer weiteren Studienzeit Yoga und Reiki für sich entdeckt. 2006 machte sie die Yogalehrerausbildung.

Weiterlesen …


Fotoshow: Sommerfest in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 22.06.2013, 18:00 Uhr von

Am letzten Donnerstag feierten die Sevakas (Sevaka) im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg ihr alljährliches Sommerfest. Gerade als draußen in der Hitze alles fertig dekoriert, aufgebaut und hergerichtet war, wehte ein mächtiger Gewittersturm heran. Viele fleißige Hände packten mit an, um den Kuchen, die große Ganesha Statue und alles weitere schnell wieder ins Haus zu tragen. Die Feier wurde spontan in den Speisesaal verlegt. Schade um den bereits aufgebauten Swimming Pool, auf den sich die Kinder schon so gefreut hatten… Dafür bot das Gewitter ihnen ein spannendes Natur Schauspiel. Der Himmel wurde so dunkel, das draußen die Lampen an gingen und es stürmte, donnerte und blitze nicht schlecht, während die Sevakas sich drinnen über den wunderbaren Kuchen und die Eimer voll Limonade hermachten. Trotz des Regens draußen war es eine sehr muntere und lustige Gesellschaft. Vielen Dank an euch alle, dass ihr zu unserer spirituellen Gemeinschaft dazu gehören!
Viel Freude mit den Fotos!

Weiterlesen …


Neue Sevaka in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 04.06.2013, 15:00 Uhr von

Letzte Woch wurden im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg zwei neue Sevakas in unsere spirituelle Gemeinschaft aufgenommen. Herzlich willkommen Andrea und Marko!
Marko kommt in unser Sattwa (Haushalts-) Team. Er ist von Beruf Musiker – er studierte E-Gitarre und später auch Bass und Schlagzeug. Nach dem Studium hat er diese Instrumente auch unterrichtet. Marko hat von selbst schon früh ein spirituelles Interesse entwickelt. So war er auf einigen Vipassana Retreats und praktiziert Zen-Meditation. Im Jahr 2009 musste Marko, nach einer schweren Erkrankung, das Stehen und Laufen erneut erlernen, sowie auch das Spielen seiner Musikinstrumente. Nachdem er einen Yoga und Meditations Einführungskurs geschenkt bekam und schon nach wenigen Yogastunden die positiven Wirkungen in sich spüren konnte, hat er Yoga als Unterstützung für sich in seinen Alltag integriert. Dies im Berufsleben umsetzen zu können war allerdings sehr schwierig. Und da er Yoga für sich als sehr wertvoll erlebt, ist er nun in der Yoga Vidya Lebensgemeinschaft, wo das Praktizieren ihm sehr viel leichter fällt. Auch möchte Marko seine Yogalehrerausbildung und auch Ayurveda Ausbildungen bei Yoga Vidya machen.
Wir wünschen ihm eine wundervolle Zeit und viele erleuchtende Yogaerfahrungen.

Weiterlesen …


Neuer Sevaka in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 22.05.2013, 19:00 Uhr von

Gestern wurde in der Sevakaversammlung in Bad Meinberg ein neuer Sevaka aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch und willkommen in unserer spirituellen Gemeinschaft, lieber Guido! Wir wünschen dir einen guten Start im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.
Guido ist 43 und hat ursprünglich Theologie studiert. Er ist spirituell lange auf der Suche gewesen. Vor 5 Jahren hat er ein Buch von Swami Sivananda gelesen, welches ihn sehr inspiriert und berührt hat. Nov- Dez letzten Jahres hat er dann bei uns die 4-wöchige Yogalehrerausbildung gemacht. Im März 2013 war er erneut im Haus Bad Meinberg und beschloss, dass er hier im Ashram leben will. Er arbeitet im Om Büro in der Werbeproduktion und diese Tätigkeit macht ihm viel Freude. Auch mit den Zielen von Yoga Viya kann sich Guido gut verbinden, denn der Frieden der Welt und die friedvolle Verbindung zwischen den unterschiedlichen Kulturen liegen ihm sehr am Herzen.

Weiterlesen …


Es gibt eine neue Yoga Vidya Acharya

Veröffentlicht am 22.05.2013, 11:00 Uhr von

Gestern waren Maryia und Atmaram aus dem Yoga Vidya Zentrum Frankfurt zu Besuch in Bad Meinberg. In unserer Sevakaversammlung wurde Maryia (die Zentrumsleitung in Frankfurt) von Sukadev feierlich zur Yoga Vidya Acharya geehrt, also zu einer Lehrerin der Weisheit des Yoga. Herzlichen Glückwunsch!
Maryia hat schon unzählige Yogastunden gegeben, Yogalehrerausbildungen geleitet und ist seit 6 Jahren eng mit Yoga Vidya verbunden.
Wir wünschen ihr, dass sie das Licht des Yoga noch weiter in sich selbst und in der Welt verbreiten und leuchten lassen kann. Möge Swami Sivananda seinen Segen mit ihr teilen!

Weiterlesen …


Fotoshow: Sevakaversammlung in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 14.05.2013, 15:00 Uhr von

Heute fand die Sevakaversammlung in Bad Meinberg ausnahmsweise mal im „Ananda Raum“ im Projekt Shanti statt und nicht wie gewohnt im Saraswati Raum. Denn es stand eine Begehung der Räumlichkeiten des Shanti Hauses auf dem Programm…
Zuerst aber wurde das Team für den Allgäu Ashram geehrt, reich beschenkt und beglückwünscht, es wurden Om Tryambakams gesungen und Shivakami und ihre drei Sevaka verabschiedeten und bedankten sich bei allen Bad Meinberger Sevakas. Denn am 20. Mai beginnen die Renovierungsarbeiten im Haus Yoga Vidya Allgäu – und so wird das Allgäu Team die nächste Sevakaversammlung schon in dem neuen Haus Yoga Vidya Allgäu erleben.

Weiterlesen …


Ältere Einträge »