Neue Sevakas im November 2022

So viele liebe neue Sevakas sind im November 2022 zu uns gekommen! Recht herzlich begrüßen wir Alicia für das Sattwa Team, Dhana Lakshmi für die Seminarbetreuung, Stephan, Jan, Elena und Jnaneshwari für die Küche, Martina für den Shop, Peywand für das Team Sound und Social Media, Lia für die Rezi und das Xperience Team sowie Omkari für die Centerbetreuung.

Neue Sevakas im November 2022: Alicia

Alicia für das Sattva-Team

Alicia ist 28 Jahre alt und absolvierte eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. Den ersten Kontakt mit Yoga hatte sie über Bücher von Ihrer Mutter.

Durch einen Yogakurs bei einer Yoga Vidya Yogalehrerin kam sie in Kontakt mit Yoga Vidya. Ihre Mutter empfahl ihr dann doch mal selbst einen Ashram zu besuchen. Seitdem nimmt sie immer wieder mal an Seminaren teil.

In 2017 absolvierte Alicia dann die 4-Wochen-Yogalehrer Ausbildung. Als mit zunehmenden Aufenthalten ihre Sehnsucht nach Spiritualität wuchs, entschloss sie sich zuletzt, Sevaka zu werden.

Neue Sevakas im November 2022: Dana Lakshmi

Dhana Lakshmi für die Seminarbetreuung

Dhana ist 33 Jahre alt und studierte Sonderpädagogik und Religionswissenschaften. Danach hat sie lange als Sonderpädagogin gearbeitet und machte auch eine Ausbildung zur Erlebnispädagogin.

Mit ca. 22 Jahren hatte sie zum ersten Mal Kontakt zu Yoga. Sie absolvierte eine Yogalehrerausbildung in Würzburg und eine Kinderyogalehrer Ausbildung in München.

Letztes Jahr war Dhana Lakshmi für ein Seminar im Haus und es entstand der Wunsch hier zu leben. Es dauert dann noch etwas in der Umsetzung, da sie zwischenzeitlich ihren Partner Stephan (der ebenfalls als Sevaka aufgenommen wurde) kennenlernte.

Neue Sevakas im November 2022: Stephan

Stephan für die Küche

Stephan ist 27 Jahre alt. Er hatte in seinem alten Beruf viel gekocht. In einer Dorfgemeinschaft mit anthroposophischem Hintergrund absolvierte er eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger.

Dort lernte er Dhana kennen und gemeinsam mit ihr besuchte er den Ashram. Er kannte Yoga Vidya zuerst nur von YouTube und es war eher eine sportliche Sache für ihn. Hier vor Ort entdeckte er dann die Ganzheitlichkeit, die ihn sehr anspricht.

Martina für den Shop

Martina ist 57 Jahre alt, hat zwei erwachsene Kinder und war zuletzt in einer bilingualen Kita (spanisch/deutsch) tätig. In einer Krise half ihr Yoga. In der Zeit als sie in Mexiko lebte, absolvierte sie dann auch eine Ausbildung.

Nachdem sie Yoga Vidya entdeckte und an einigen Ausbildungen und Seminaren teilnahm, entschied sie sich für das Sevakaleben.

Peywand für Sound/Social Media

Peywand ist 45 Jahre alt und hat sich schon früh mit Musik befasst. Da Tonstudios teuer sind, beschäftigte er sich mit der entsprechenden Computertechnik und absolvierte Ausbildungen zum Fachinformatiker und Tontechniker.

Früher lebte einige Zeit in einer Gemeinschaft “Weg der Mitte”. Nachdem er bereits seit längerem als Ashram-Karmayogi im Hause war, wird er endlich Sevaka.

Jnaneshwari für Küche/Ayurveda-Oase

Jnaneshwari 23 Jahre alt und ist ausgebildete Physiotherapeutin. Sie ging viel auf Reisen und nach dem Fachabi wollte sie eigentlich Ökotrophologie studieren.

Vor ca. 2 Jahren absolvierte die 4-Wochen-Intensiv-Yogalehrer-Ausbildung und hat nun auch die Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung begonnen.

Erst bei ihrer Mithilfe beim Xperience Festival merkte sie, dass sie gerne für längere Zeit bei Yoga Vidya bleiben möchte, um noch tiefer ins Ayurveda einzusteigen.

Neue Sevakas im November 2022: Jnaneshwari

Neue Sevakas im November 2022: Jan

Jan für die Küche

Jan ist 29 Jahre alt, ist Sport- und Fitnesskaufmann und war im Fitnessbereich tätig.

Durch seine Schwester wurde er auf Yoga aufmerksam und besuchte mit ihr einige Kurse. Der Leistungsdruck im Studio mit Doppelschichten macht ihm zu schaffen und Yoga half ihm da rauszukommen.

Das Studio, in dem er damals arbeitete, wollte dann Yogakurse anbieten und so hatte er die Gelegenheit zu einer Fortbildung im Bereich Yoga.

Er möchte gerne an der 2-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung hier teilnehmen und veganes Kochen lernen.

Neue Sevakas im November 2022: Lia

Lia für Xperience/Rezeption

Lia ist 28 Jahre alt und ausgebildete Versicherungskauffrau. Vorm Einstieg ins Arbeitsleben ging sie auf Reisen und danach arbeitete sie nur noch aus finanziellen Gründen.

Dadurch entstand bei ihr eine Sinnkrise und sie ging wieder auf Reisen und arbeitete in Hostels an der Rezeption.

In 2016 hat sie zum ersten Mal einen Hatha Yoga Kurs besucht und der Funke sprang über. Als sie ein Jahr auf Bali lebte, absolvierte sie dann eine Yogalehrer Ausbildung.

Nach Bali wollte Lia das Gelernte dann nach ihrer Rückkehr in Deutschland umsetzen, was leider durch Corona nicht so klappte.

In 2018, 2021 und 2022 am Xperience Festival teil, wollte dann für 2-3 Monate als Mithelferin für das Xperience kommen – und jetzt bleibt sie erstmal für länger.

Neue Sevakas im November 2022: Elena

Elena für die Küche

Elena studierte Betriebswirtschaft, machte dann eine Umschulung zur Industriekauffrau und war in verschiedenen Unternehmen im Finanzwesen und Buchhaltung tätig.

Als sie sich dann mehr Erfüllung in ihrer Arbeit wünschte, wechselte sie in die Präsenzbetreuung einer Altenheimwohngruppe.

Dort wurde Elena mit viel Krankheit und Tod konfrontiert, was sie schnurstracks auch zu spirituellen Themen brachte.

Zum Yoga kam sie durch Rückenschmerzen und stellte dann fest, dass ihr die Yogapraxis auch auf geistiger Ebene half und sie sich stabiler fühlte.

Daraufhin absolvierte Elena eine Ayurveda Koch Ausbildung in Wien und die vegane Kochausbildung bei Yoga Vidya. Da ihre drei Kinder erwachsen sind, möchte sie sich nun als Sevaka im Ashram einbringen.